Kontakt & Service

Bildungsräume in Kindheit und Familie

Forschungsschwerpunkt an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften
TH Köln
Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt/Leitung

Prof. Dr. Claus Stieve

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3343

Theoriewerkstatt Pädagogik der frühen Kindheit

Die Theoriewerkstatt Pädagogik der frühen Kindheit ist eine AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit der DGFE. Sie befasst sich mit gegenstandstheoretischen Fragen der Pädagogik der frühen Kindheit.

Die Theoriewerkstatt (neun Treffen, Stand 2018) dient erstens der kritischen Sichtung von aktuell leitenden Theorien und klassischen Argumentationszusammenhängen, dem Aufspüren „heimlicher“ Theoriebestände (theoretischer Implikationen von Praxiskonzepten, politischen Diskursen und empirischen Forschungen) und der Benennung von Theoriedefiziten in der Pädagogik der frühen Kindheit. Zweitens hat die Werkstatt den Diskurs über eine Theorie der Pädagogik der frühen Kindheit zum Ziel. So geht sie den Fragen nach, was sich durch verschiedene Zugänge jeweils als Gegenstand der Pädagogik der frühen Kindheit konturiert und wie die Pädagogik der frühen Kindheit zu ihrem jeweiligen Gegenstand kommt. 2018 wird ein Herausgeberband zu einer kritischen Vergewisserung der theoretischen Zugänge zur Pädagogik der frühen Kindheit erscheinen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Theoriewerkstatt Pädagogik der frühen Kindheit in der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit der DGFE 
Leitung Prof. Dr. Claus Stieve, gemeinsam mit Prof. Dr. Ursula Stenger 
Fakultät Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften 
Institut Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) 
Laufzeit Seit 2010 
Publikationen Stenger, Ursula/Stieve, Claus/Dietrich, Cornelie (2018): Theoretische Zugänge zur Pädagogik der frühen Kindheit – Eine kritische Vergewisserung. Weinheim/Basel: Beltz. Im Erscheinen. 
M
M