Diskriminierung aufgrund des Geschlechts

Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Studierende der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften können sich bei Diskriminierung aufgrund ihres Geschlechts oder Fragen der Gleichstellung an die Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät Prof. Dr. Sigrid Leitner wenden.

Gleichstellungsbeauftragte der TH Köln

In machen Fällen kann es auch notwendig sein, sich an die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule zu wenden. Sie befasst sich mit der Gleichstellung und Gleichberechtigung aller Frauen und Männer an der TH Köln. Zu ihren Aufgaben gehört:

  • Mitwirkung bei der gendergerechten Hochschulpolitik an der TH Köln
  • Teilnahme an Gremien (Hochschulrat, Senat, Präsidium, Dekanium)
  • Teilnahme in den Berufungs- und Stellenbesetzungsverfahren
  • Beratung für weibliche Angehörige der Hochschule zum Thema Gleichstellung
  • Beratung für weibliche Angehörige bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Diskriminierung, sexueller Belästigung ect.
  • Beratung für Bewerberinnen
  • Information und Beratung für Akademikerinnen, die eine Laufbahn als Professorin an einer Fachhochschule anstreben

Zur Seite der Gleichstellungsbeauftragten der TH Köln

 
M
M