Kontakt & Service

Manfred Stern

Informatik und Ingenieurwissenschaften

  • Raum 1.110
  • Telefon+49 2261-8196-6209

Förderpreise

Die Vielzahl von Förderpreisen, die für herausragende Studienleistungen vergeben werden, ist Ausdruck der engen Kooperation der Hochschule mit den regionalen Firmen.

Die Gesamtsumme der jährlich ausgelobten Preise beträgt 22.000 Euro. Soweit nicht anders vermerkt, werden die Preise nur an Studierende des Campus Gummersbach und nur einmal pro Jahr verliehen. Eingereicht werden die Vorschläge für Preisträger von den Professorinnen und Professoren (Stand 12/2014).

Name des Preises Studienbereich Preisgeld
Avea-Förderpreis Umweltschutz 500, 1.000, 2.000 €
Förderpreis des Aggerverbandes für herausragende Abschlussarbeiten Wasserwirtschaft 300, 600, 900 €
CBC-Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten der Medieninformatik (ehemals RTL-Preis) Medieninformatik 250, 500, 750 €
Eaton Award Elektrotechnik und Automatisierung 750, 1.000, 1.250 €
Erzquell-Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten (Technische) Informatik 500, 750, 1.000 €
Ferchau-Förderpreis für die Semester-Besten Ingenieurwissenschaften und Informatik 500, 500, 500 €
Kienbaum-Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten zu betriebswirtschaftlichen Themen (wird neu konzipiert)
Opitz-Consulting-Innovationspreis 2.000, 2.000 €
Steinmüller-Engineering-Förderpreis für Promotions- und Masterabschlüsse Ingenieurwissenschaften und Informatik 500, 750, 1.000 €
Unitechnik-Förderpreis für herausragende Seminararbeiten Ingenieurinformatik 200, 300, 500 €

Jährliche Summe: 20.000 Euro

M
M