Doktorandenseminar

Doktorandenseminar (Bild: IDE+A)

Im Doktorandenseminar treffen sich alle Promovierenden des Promotionsprogramms über die Grenzen der vertretenen Forschungsschwerpunkte hinweg und präsentieren Vorgehensweisen, Zwischenergebnisse und/oder neue Entwicklungen der Promotionsprojekte in den adressierten Forschungsschwerpunkten.

Promotionskolleg NRW Promotionskolleg NRW (Bild: Promotionskolleg NRW)

Das Doktorandenseminar ist Bestandteil des "Promotionsprogramms KI und Data Science". Es beschäftigt sich mit wissenschaftlichen und technischen Ansätzen zur Generierung von Wissen aus Daten, insbesondere, wenn traditionelle Verfahren aus der Angewandten Informatik an ihre Grenzen stoßen oder automatisiert ablaufen müssen.

Schwerpunkte bilden hierbei die Datenerhebung und -aufbereitung, die Modellierung und Simulation, Analyse und Optimierung sowie die Methodenevaluation und Archivierung großer, inhomogener Datenmengen. Es werden hierdurch innovative Technologien in interdisziplinären Ansätzen angewandt, um qualitativ hochwertige und effiziente Lösungen sowohl an der Schnittstelle zwischen der Informatik, den Natur- und Ingenieur- sowie Geistes- und Sozialwissenschaften als auch der Industrie zu schaffen. Dazu sind Verfahren aus den Bereichen ‚Künstlichen Intelligenz‘ und ‚Data Science‘ erforderlich.

Termine
Tag Zeit Referent Thema Austragungsort Bemerkung
28.04.2023 13:00

Basil Tousside

Pruning and Growing DNN for Continual Learning Hochschule Bochum • Campus Heiligenhaus • Raum 3-29 Anmeldung erforderlich
26.05.2023 13:00 Stephan Sandfuchs Deep SLAM Hochschule Bochum • Campus Heiligenhaus • Raum 3-29 Anmeldung erforderlich
02.06.2023 13:00 Jan Weber Mobile Robot Navigation in Human Crowds Hochschule Bochum • Campus Heiligenhaus • Raum 3-29 Anmeldung erforderlich
23.06.2023 13:00 Janis Mohr

Capsule Neural Network for ExpAi and Continual Learning

Hochschule Bochum • Campus Heiligenhaus • Raum 3-29 Anmeldung erforderlich
06.07.2023 14:00 Martin Spitzenpfeil

Vorstellung EnBW DataLab: Industrialisierung von Zeitreihenprognosen für die Energiewende

Hochschule Köln • Campus Gummersbach • Raum 1.522 Anmeldung erforderlich
31.08.2023 14:30 Sven Hellbach Maschine trifft Mensch - Wie man den Nutzer in technischen Systemen nicht außen vor lässt Hochschule Köln • Campus Gummersbach • Raum 1.522 Anmeldung erforderlich
28.09.2023 14:00 Nicolas Kaulen Konzept: Erzeugung eines Szenenverständnisses für industrielle Automatisierung mittels robotischer Manipulatoren Hochschule Köln • Campus Gummersbach • Raum 1.522 Anmeldung erforderlich
26.10.2023 14:00 Max Halford Noch nicht bekannt Hochschule Köln • Campus Gummersbach • Raum 1.522 Anmeldung erforderlich

Anmeldung, Kontakt Richard Schulz

Richard Schulz

  • Raum 1.516
  • Telefon+49 2261-8196-6578

M
M