Kontakt & Service

Offenen Medienwerkstatt

Beratung und Betreuung

Jürgen Sleegers

Jürgen Sleegers

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

  • Raum 118
  • Telefon+49 221-8275-3536

Beratung zu medienpädagogischen Projekten an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Medienpädagogik ist integraler Bestandteil im Studium, denn die Aufgabe der Medienpädagogik besteht darin, Menschen zu unterstützen, Medien aktiv, kritisch und kreativ für Lern-, Bildungs- und Arbeitsprozesse zu nutzen, Möglichkeiten zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe aufzuzeigen und zu erproben sowie medienpolitisch wachsam zu sein und Veränderungsprozesse anzustoßen.

Zu diesem Zweck müssen Studierende an der Fakultät in den entsprechenden Studienmodulen medienpädagosche Projekte anfertigen. Bei Bedarf stehen den Studierenden dafür in der Offenen Medienwerkstatt mehrere Arbeitsplätze für freies Arbeiten zur Verfügung.

Offene Medienwerkstatt

Das Institut IMM bietet in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum eine offene Medienwerkstatt an. Unter der Begleitung von Jürgen Sleegers können Sie eigene Arbeiten und Projekte konzipieren und umsetzen. Hierbei kann es sich um Videoflme, Fotografen, Audioaufnahmen oder Konzepte zum Einsatz digitaler Spiele in Bildungskontexten handeln. Die Medienwerkstatt bietet Ihnen Hilfestellung bei Schnitt, Gestaltung und Bearbeitung Ihrer Projekte aus den Blickwinkeln der Medienpädagogik und der Sozialen Arbeit.

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 - 17:00 (ganztägige Betreuung)
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
nach Vereinbarung (über das Medienzentrum)
Räume 34 und 35 (Ostflügel)

Weitere Informationen zu Lehrangeboten des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik

M
M