Kontakt & Service

Laborleiter

Prof. Dr. Wolfgang Schellong

Prof. Dr. Wolfgang Schellong

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZO-09-09
  • Telefon+49 221-8275-2251

Standortplanung und Optimierung von Windparks

Die gegenwärtige und zukünftige Energieversorgung ist durch die Nutzung erneuerbarer Energien geprägt. Dabei spielt die Windenergie für die Stromerzeugung eine entscheidende Rolle. Der Energieertrag aus einer Windkraftanlage hängt entscheidend von der Standortplanung des kompletten Windparks, aber auch von der Positionierung der einzelnen Windturbinen innerhalb des Parks ab.

Simulation zur Standortplanung von WindparksSimulation zur Standortplanung von Windparks (Bild: W. Schellong, TH Köln)

Im Rahmen einer internationalen Forschungskooperation mit der Technischen Universität Havanna/Kuba (Ciudad Universidad Jose Antonio Echeveria) werden die folgenden Themen bearbeitet:

Multikritielle Optimierung von Windparkanlagen (SIWS)

  • Automatisierte Planung und Simulation von Windparks ( AFWS)
  • Windfarmplanung unter Berücksichtigung extremer Windbedingungen
  • Softwareentwicklung für die automatisierte Planung von Windkraftanlagen
  • Erneuerung von Windparks durch Reduktion der Turbinenanzahl / Ersatzes mehrerer kleiner Turbinen durch weniger Anlagen mit höherer Leistung (Repowering)

Projektförderung: Deutscher Akademischen Auslandsdienst (DAAD)

Standortplanung der Turbinen eines WindparksStandortplanung der Turbinen eines Windparks (Bild: W. Schellong, TH Köln)

M
M