Kontakt & Service

Laborleiter

Prof. Dr. Stefan Kreiser

Prof. Dr. Stefan Kreiser

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum HW02-41
  • Telefon+49 221-8275-2280

Laborleiter

Prof. Dr. Wolfgang Schellong

Prof. Dr. Wolfgang Schellong

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZO-09-09
  • Telefon+49 221-8275-2251

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Imène Al Ghouz

Imène Al Ghouz

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 6-2
  • Telefon+49 221-8275-2671

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Norbert Kellersohn

Norbert Kellersohn

Informations-, Medien- und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik (IA)

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum HW-01-47
  • Telefon+49 221-8275-2267

Rohbau (Bild: S. Kreiser, FH Köln)

Labor für Informations- und Automatisierungstechnik

Automatisierungstechnik ist die Gestaltung automatisch ablauffähiger technischer und nicht technischer Systeme zum Wohle des Menschen und seiner Umwelt

Die Anforderungen an die technische Effektivität und Qualität sowie die technische und wirtschaftliche Effizienz von Produktions-, Distributions- und technischen Managementsystemen nehmen stetig zu. In der Konsequenz werden solche Systeme immer komplexer, immer stärker miteinander und mit betriebs- wirtschaftlichen Systemen vernetzt und immer spezifischer auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten, wobei die Entwicklungszeiten aus wirtschaftlichen Überlegungen möglichst nachhaltig sinken sollen.

Unser Labor fokussiert auf den Entwurf technischer Softwaresysteme zur Automatisierung von Produktions-, Fertigungs- und Logistik- prozessen sowie techniknahen Geschäftprozessen in Wirtschafts- unternehmen. Zu unseren Arbeitsgebieten gehören sowohl die Gestaltung und Begleitung kunden- spezifischer Geschäftsprozesse im Software Engineering vom Anforderungsmanagement bis zur Systemvalidierung, die steuerungs- und leittechnische Modellierung und Simulation technischer Prozesse und Systeme, als auch die die Planung und der Entwurf technischer Anlagen und Geräte sowie die Entwicklung von Software- und Hardwareprototypen.

Zu unseren Zielbranchen gehören neben Fertigungsindustrie, Anlagenbau und Prozesslogistik insbesondere auch Energiewirtschaft, Medizintechnik und Automotive.

 
M
M