Leitung

Prof. Dr. Stefan Bente

Prof. Dr. Stefan Bente

Informatik und Ingenieurwissenschaften
Cologne Institute for Digital Ecosystems (CIDE)

  • Technische Hochschule Köln
    Steinmüllerallee 6
    51643 Gummersbach
  • Raum 1506
  • Telefon+49 2261-8196-6367

Cologne Institute for Digital Ecosystems (Bild: Pexels)

Cologne Institute for Digital Ecosystems

Das CIDE beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit dem Beziehungsgefüge von IT-Systemen und deren Wirkungsweisen in ihren jeweiligen Umgebungen. Das Institut betrachtet digitale Ökosysteme holistisch, nicht nur mit Blick auf einzelne Bestandteile und deren Schnittstellen.

Ziele des CIDE

  • CIDE erforscht und entwickelt Ideen, Lösungen, Produkte und Architekturen im Gesamtspektrum der Digitalisierung - vom Alltagsgegenstand über die Industrieanwendung bis hin zur IT- Landschaft.
  • In Forschung und Lehre pflegt CIDE einen Ende-zu-Ende-Blickauf digitale Ökosysteme, beginnend bei der Schnittstelle Mensch- Technik bis hin zu großen IT- und Industrielandschaften.
  • CIDE beschäftigt sich mit Möglichkeiten und Auswirkungen digitaler Transformation auf soziotechnische Systeme, besonders den technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten.
  • CIDE pflegt eine innovative, kreative, auf exploratives Denken ausgerichtete Lehre in enger und intensiver Kooperation mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft, der Gesellschaft und Institutionen anderer Fachdisziplinen.
  • CIDE entwickelt und erprobt innovative Systeme für neue Formen des Lernens, Arbeitens und Lebens in digitalen Umwelten.

Leitung

Prof. Dr. Stefan Bente

Prof. Dr. Stefan Bente

Informatik und Ingenieurwissenschaften
Cologne Institute for Digital Ecosystems (CIDE)

  • Technische Hochschule Köln
    Steinmüllerallee 6
    51643 Gummersbach
  • Raum 1506
  • Telefon+49 2261-8196-6367


M
M