Laserscanning von Kinosälen

Für die Neuplanung der Beschallungsanlage eines Kölner Kinos wurden Schnittzeichnungen durch zwei Kinosäle benötigt. Diese wurden mit dem Laserscanner vermessen, da die Vermessung nur während der Schließungszeiten des Kinos möglich war.

Auf einen Blick
Projektart Dienstleistung
Leitung Prof. Dr. Knud Sauermann
Fakultät Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik
Institut Institut für Baubetrieb und Vermessung
Partner Vermessungsbüro Ruhmhardt, Lühring, Sonntag
Laufzeit 06/2013

M
M