Laserscanning im Kernkraftwerk Olkiluoto 3

Im Kernkraftwerk OL3 in Finnland mussten von der ausführenden Baufirma sehr detailierte Dokumentationen über die geleisteten Arbeiten erstellt werden. Wir haben in einer Machbarkeitsstudie untersucht ob das Laserscanning-Messverfahren eine Erleichterung bei der Erstellung der geforderten Unterlagen liefern kann.

Auf einen Blick
Projektart Machbarkeitsstudie
Leitung Prof. Dr. Knud Sauermann
Fakultät Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik
Institut Institut für Baubetrieb und Vermessung
Partner Heitkamp Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH
Laufzeit März bis Mai 2010

M
M