Kontakt & Service

Kontakt

Prof. Dr. Anja Richert

Prof. Dr. Anja Richert

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK)

  • Telefon+49 221-8275-2756

Dario Luipers

Dario Luipers

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK)

QuKu-ML

Kamerabasierte Qualitätsbewertung beim Kunststoff-Spritzguss durch autonome Robotik und Machine Learning

QuKuML Projekt Das QuKuML Projekt (Bild: Cologne Cobots Lab/TH Köln)

Der Einsatz maschineller Lernverfahren ist bereits in vielen Branchen etabliert. Im Umfeld produzierender Betriebe sind bis heute jedoch wenn überhaupt nur vereinzelte Lösungsansätze zu finden, um Produktionsprozesse effizienter oder ressourcenschonender zu betreiben. Dies liegt u.a. darin begründet, dass sich die Aggregation geeigneter Trainingsdaten im Produktionsalltag als äußerst Komplex erweist. Im geplanten Vorhaben wird eine kamerabasierte Lösung zur Qualitätsuüberwachung beim Kunststoff-Spritzgießen entwickelt, welche Hard- und Softwareseitig auf die Anforderungen eines produzierenden Unternehmens zugeschnitten ist. Softwareseitig wird in diesem Projekt ein KI Algorithmus entwickelt, der nach einer kurzen Phase des Lernens, eine Vielzahl an Oberflächenfehlern erkennen und bestimmen kann. Zusammen mit einem Kameraportal und einer robotischen Handlingeinheit, soll ein voll automatisiertes und autonomes System zur Qualitätsprüfung entwickelt werden.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt QuKu-ML 
Leitung Prof. Dr. Anja Richert 
Fakultät Anlagen, Energie- und Maschinensysteme 
Institut Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK) 
Beteiligte Dario Luipers M.Sc. 
Projektpartner SHS plus GmbH
sentin GmbH 
Fördermittelgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 
Laufzeit 36 Monate 
QuKuML Projekt Voll autonome Qualitätskontrolle für die Spritzgussverarbeitung (Bild: Cologne Cobots Lab/TH Köln)
M
M