Beteiligte

Prof. Dr. Jochen Axer ist seit dem Wintersemester 2002/2003 am Institut für Versicherungswesen als Professor tätig. Seine Lehrgebiete sind Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Steuerlehre. Die versicherungsspezifischen Fragen der Steuerbilanz und der Einkommensermittlung bei Versicherungsunternehmen sind ebenso Tätigkeitsschwerpunkte wie Fragen des Gesellschaftsrechts, der Corporate Governance und der Unternehmensbewertung. Die Entwicklung der Rechtsprechung auf europäischer Ebene ist zentraler Bestandteil der Lehre und Forschung. Als zugelassener Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist Prof. Axer Mitglied der entsprechenden Kammern und des Instituts der Wirtschaftsprüfer.

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther ist seit dem Sommersemester 2009 am Institut für Versicherungswesen als Professor tätig. Sein dortiges Lehrgebiet umfasst den Bereich Sach- und Betriebsunterbrechungs-Versicherungen. Ferner Fachanwalt für VersR und Partner in der Versicherungskanzlei BLD (Köln), dort Leiter des Bereichs Sachversicherung. Mitherausgeber des bei beckonline erscheinenden Fachdienst Versicherungsrecht.

Prof. Dr. Karl Maier ist seit 1994 Professor am Institut für Versicherungswesen Köln und doziert zu den Fächern Wirtschaftsrecht, Kraftfahrt-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung.

Prof Dr. Peter Schimikowski ist seit 1991 Professor am Institut für Versicherungswesen. Er ist Mitglied im Vorstand des Instituts und in der Schriftleitung der Fachzeitschrift r+s - recht und schaden aktiv und Herausgeber des seit Mitte Juni 2007 bei juris erscheinenden Praxisreport Versicherungsrecht. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Reformbedarf im Versicherungsrecht, Privathaftpflichtversicherung und Produkt- und Umwelthaftpflichtversicherung.

Prof. Dr. Johannes Wälder

 
M
M