Kontakt & Service

Leitung

Prof. Dr. Ulf Müller

Prof. Dr. Ulf Müller

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK)

  • Telefon+49 221-8275-2914

SensA-Chair

Mann auf intelligentem Stuhlsystem (Bild: Haider Bioswing GmbH)

Ein intelligentes Sitzsystem, das die Haltung individuell unterstützt und den Rücken prospektiv gesund hält – daran forscht das Projektteam von SensA-Chair.

Die Gestaltung ergonomischer Arbeitsplätze und Arbeitsmittel ist eine entscheidende Herausforderung für die Gesunderhaltung einer alternden Belegschaft. Um die Folgen einer einseitigen Belastung der Wirbelsäule vor allem bei sitzenden Tätigkeiten zu minimieren, ist eine gesundheitserhaltende und -fördernde Gestaltung des Arbeitsplatzes zwingend erforderlich. 

Im Projekt „SensA-Chair“ wird ein Sitzsystem entwickelt, das eine automatische, adaptive, für jeden Sitzenden individuell anatomisch unterstützende Konturanpassung der Sitz- und Rückenfläche während des Sitzens ermöglicht. Erstmalig wird die reale Belastung beim Sitzen durch eine kombinierte Anwendung von Temperatur-, Lage-, Druck- und Beschleunigungsmessung (Sensorik) ermittelt und situativ durch Form- und Stützänderung der Sitzkontaktflächen (Aktorik) verändert. Sensorik und Aktorik werden kombiniert in einem Drahtnetz aus Formgedächtnislegierungen umgesetzt. Eine Auswertung der erfassten Sensordaten dient dazu, Modelle und Algorithmen zu entwickeln und im System zu integrieren, die die Nutzer gezielt zu Sitzhaltungswechseln anregen sollen.

Die kombinierte Anwendung von Sensorik und Aktorik zur Erfassung der Sitzposition und adaptiven Konturanpassung der Rückenlehne sowie die Anregung zu Sitzhaltungswechseln ist eine einzigartige Innovation. So eröffnen sich neue Möglichkeiten in der Vorbeugung von Rückenleiden wie Muskelermüdung und -verspannung und Degeneration der Bandscheiben bei überwiegend sitzenden Tätigkeiten.

(Text: BMBF)

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt SensA-Chair  Mehr
Leitung Prof. Dr. Ulf Müller (seitens TH Köln)  Prof. Dr. Ulf Müller
Fakultät Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme   Mehr
Institut Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik  Mehr
Beteiligte Dipl.-Ing. (FH) Nico Feller, M.Eng.
Fabian Kubina, B.Eng. 
Projektpartner Brehmer GmbH & Co. KG (Projektkoordinator)
Bergische Universität Wuppertal,
Deutsche Sporthochschule Köln,
GENERATIONDESIGN GmbH, Wuppertal,
haidermetall, Eduard Haider GmbH & Co KG, Pullenreuth 
Fördermittelgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung 
Laufzeit 06/2016 - 05/2018 

Logo BMBF
Logo BMBF (Bild: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF))

M
M