Kontakt & Service

FacING Digitalization vom 17. bis 20.05.2021

virtuelle Konferenz rund um die Themen AR/VR/MR in Engineering Education - Digitale Lernprozesse begleiten - Learning Analytics & eAssessment

Kontakt

Prof. Dr. Hans Willi Langenbahn

Prof. Dr. Hans Willi Langenbahn

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme

Prof. Dr. Anja Richert

Prof. Dr. Anja Richert

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme

Curriculum 4.0: Kompetenzerwerb für MaschinenbauingenieurInnen im digitalen Zeitalter

Logo Curriculum 4.0 (Bild: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.)

Die Weiterentwicklung des konsekutiven BA-Studiengangs Maschinenbau und des MA-Studiengangs Maschinenbau/Smart Systems an der Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW in Kooperation mit dem Stifterverband und der Digitalen Hochschule NRW von Okober 2020 bis September 2023 gefördert.

Neue Kompetenzen für IngenieurInnen 4.0

Der digitale Wandel verändert die gesamte Industrie grundlegend: Von der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen bis hin zu neuen Geschäftsprozesse und -modellen. IngenieurInnen stellt das vor immer komplexere neue Aufgaben, für die sie ein ganzheitliches Systemverständnis und diverse Metakompetenzen und Future Skills benötigen: Neben den technologischen Fertigkeiten brauchen MaschinenbauingenieurInnen zunehmend digitale Grundfertigkeiten sowie Schlüsselkompetenzen wie Innovationsmanagement, unternehmerisches Denken, Reflexionsfähigkeit und Kreativität.

Gemeinsam neue Technologien für die Lehre erproben

Technologien entwickeln sich jedoch exponentiell, sodass Lehrende über einen Zeithorizont von etwa fünf Jahren hinaus nicht wissen können, welche zukünftigen Kompetenzen Studierende für Ihre Ingenieurtätigkeit brauchen. Ein gemeinsamer Lern- und Forschungsprozess, in dem Lehrende und Studierende iterativ und agil erproben, welche Kompetenzen Studierende bestmöglich auf die zunehmend digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten, soll daher als fester Bestandteil der Lehr- und Lernkultur der Fakultät etabliert werden.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt "Digital Engineering": Kompetenzerwerb für MaschinenbauingenieurInnen im digitalen Zeitalter. Weiterentwicklung des konsekutiven BA-Studiengangs Maschinenbau und des MA-Studiengangs Maschinenbau/Smart Systems - Soziotechnische Systeme an der Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme der TH Köln 
Leitung   Prof. Dr. Hans Willi Langenbahn
Fakultät Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme   Mehr
Beteiligte   Prof. Dr. Anja Richert
Fördermittelgeber Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mir dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. und der Digitalen Hochschule NRW 
Laufzeit Oktober 2020 bis 2023 
Logos Stifterverband, DH NRW und Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW Curriculum 4.0 wird gefördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW in Kooperation mit dem Stifterverband und der Digitalen Hochschule NRW (Bild: Stifterverband, DH NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW)
M
M