Kontakt & Service

Ansprechpartner Campus Gummersbach

Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein

  • Raum 1.519
  • Telefon+49 2261-8196-6391

Ansprechpartnerin für Unternehmen

Dipl.-Geogr. Katarina Matesic
Referentin, Leiterin Standortpolitik

Industrie- und Handelskammer zu Köln
Geschäftsstelle Oberberg
Talstraße 11
51643 Gummersbach

  • Telefon+49 2261-8101-9956

FAQ

Im Folgenden finden Sie Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen aufgeschlüsselt nach Themenbreichen.

Bewerbung

+ Wer kann sich bewerben?

Studenten ab dem zweiten Semester mit einem sehr guten Notendurchschnitt.

+ Welchen Studiengang muss ich belegen, um mich bewerben zu können?

Alle am Campus Gummersbach der TH Köln eingeschriebenen Studierenden der Fachrichtungen Informatik und Ingenieurwissenschaften.

+ Kann ich mich bewerben, obwohl ich BAföG erhalte?

Ja.

+ Kann ich mich bewerben, obwohl ich bereits Förderung durch andere öffentliche und/oder private Programme erhalte?

Ja.

+ Wie bewerbe ich mich?

Laden Sie das Bewerbungsformular von der Internetseite herunter, füllen Sie es aus und laden Sie es inklusive der benötigten Anlagen als eine zusammenhängende pdf-Datei auf der Upload-Seite hoch.

Auswahlverfahren

+ Wie funktioniert das Auswahlverfahren?

• Der Studienfondsbeauftragte trifft aus den eingegangenen Bewerbungen eine Vorauswahl.
• Die ausgewählten Studenten stellen sich persönlich vor einer Auswahlkommission vor.Diese macht auf Basis der Bewerbungsunterlagen und des persönlichen Eindrucks Vorschläge, welche Studierende sich bei welchen Unternehmen vorstellen sollen.
• Die möglichen Stipendiaten erhalten eine Liste mit potenziellen Unternehmen und die Unternehmen eine Liste mit den für sie vorgeschlagenen Studenten.
• Die Studierenden vereinbaren selbstständig Bewerbungsgespräche mit den Unternehmen. ACHTUNG: Fristen einhalten!
• Nach den Bewerbungsgesprächen entscheiden sich die Unternehmen, welche Studierende sie fördern möchten. Die Studierenden können unter Umständen aus mehreren Angeboten den für sie attraktivsten Betrieb auswählen.
• Finden Unternehmen und Studierende zusammen, schließen sie eine Födervereinbarung ab und definieren ihre Zusammenarbeit, z. B. eine Projektarbeit, eine Praxiswoche oder auch ein Praktikum. Auch die Bachelor- bzw. Masterarbeit sind möglich.

+ Wer sitzt in der Auswahlkommission?

Der Studienfondsbeauftragte des Campus Gummersbach und mindestens vier Vertreter von Mitgliedsunternehmen des Vereins zur Förderung des Campus Gummersbach der TH Köln.

+ Nach welchen Kriterien wird entschieden?

• Notendurchschnitt
• Empfehlung von Professoren/innen
• Matching von Studierenden und Unternehmen

+ Was bringt mir der Studienfonds?

• Kontakte zu Unternehmen aus der Region Köln/Bonn
• Optional das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit als Vorbereitung auf die Bachelorarbeit und dabei die Anrechnung der Arbeit als Credits.
• Das Durchlaufen eines Bewerbungsverfahrens als Übung für die Zukunft.

Unternehmen

+ Kann ich mir das Unternehmen selber aussuchen?

• Ja und nein: Die am besten passenden Unternehmen werden den Studierenden von der Auswahlkommission zugeordnet. Kriterien sind ein hohes Matching zwischen den Wünschen der Unternehmen und der Studierenden.
• Wenn ein/e Studierende/r mehrerer Förderangebote erhält, kann sie/er sich natürlich einen Betrieb als Förderer auswählen.

+ Um welche Unternehmen handelt es sich?

Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Elektrotechnik und IT.

+ Was ist mit „regionale Unternehmen“ gemeint?

Unternehmen aus dem Raum Köln/Bonn.

Projekt

+ Wie wird das optionale Projektthema festgelegt?

Das Projektthema wird von dem Unternehmen in Absprache mit der TH Köln, Campus Gummersbach, festgelegt.

+ Wie lange dauert das Projekt?

Der Umfang richtet sich nach den Bestimmungen der jeweils geltenden Prüfungsordnung und soll bei rund 40 Stunden liegen.

Förderung

+ Wie viel Förderung bekomme ich?

Insgesamt 1200€, aufgeteilt auf 2 Semester, also 600€ pro Semester

+ Wann bekomme ich die Fördermittel?

Jeweils zum 15. April bzw. 15. Oktober

+ Von wem bekomme ich die Fördermittel?

Die Unternehmen überweisen das Geld auf ein Extrakonto des Fördervereins der TH Köln, welcher es dann zwei Semester lang an die Stipendiaten auszahlt.

M
M