Labor für Verfahrenstechnik und Membranprozesse

Das Labor für Verfahrenstechnik und Membranprozesse beschäftigt sich mit Membran–Prozessen und Verfahren zur Wasseraufbereitung.

Die Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte sind:

  • die Weiterentwicklung von Membranmodulen
  • die Untersuchung des Scalingverhaltens von CaCO3 und Kieselsäure

und

  • die Entwicklung neuer Membranprozesse unter Einsatz marktgäniger Membranen

Auf den Website des Labors finden Sie eine Übersicht über die Ausstattung und die aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

M
M