Entwicklung eines polymerbasierten Hochleistungs-Spundwandsystems

Baustelle-Spundwand (Bild: IWA)

Die Aufgabenstellung des geplanten Projektes besteht in der Entwicklung eines neuartigen polymerbasierten Hochleistungs-Spundwandsystems, das die bislang verwendeten Stahlspundwände vor allem in den Fällen ersetzen soll, in denen ein permanenter Einbau erfolgt.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Entwicklung eines polymerbasierten Hochleistungs-Spundwandsystems 
Leitung Prof. Dr.-Ing. Martin Bonnet  Mehr
Fakultät Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme  Mehr
Institut Institut für Werkstoffanwendung  Mehr
Projektpartner G quadrat Geokunststoffgesellschaft mbH, Krefeld  Mehr
Fördermittelgeber AiF e.V., Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V.  Mehr
Laufzeit 09/2013 - 08/2016 
Förderer des Projektes: Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und Logo des Zentralen Innovationsprogramms MittelstandBundesministrerium für Wirtschaft und Energie (Bild: BMWE)

M
M