Kontakt & Service

Kontakt

Prof. Dr. Anja Richert

Prof. Dr. Anja Richert

Anlagen, Energie- und Maschinensysteme
Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK)

  • Telefon+49 221-8275-2756

Cologne School of Robotics

Pepper auf der Digital xChange 2018 (Bild: Michael Bause/TH Köln)

Das Lehrforschungsprojekt „Cologne School of Robotics“ soll Wissen zu Robotik, KI und Programmierung für alle Altersklassen verfügbar machen.

Robotik und KI ist in vielen Alltagssituationen bereits Teil unserer Gesellschaft und der Einsatz robotischer Anwendungsmöglichkeiten steigt weiterhin. Das Lehrforschungsprojekt „Cologne School of Robotics“ soll Wissen zu Robotik, KI und Programmierung für alle Altersklassen verfügbar machen. Hierzu werden unterschiedliche Formate für Kinder ab 3 Jahren bis hin zum Seniorenalter angeboten und gleichzeitig im Rahmen der Lehrforschung wissenschaftlich begleitet.

Ziel ist Menschen in jeder Altersklasse einen einfachen Einstieg in den Umgang und die Funktionsweise von Robotern zu ermöglichen und im Rahmen der Begleitforschung („Scholarships of Teaching and Learning”) gleichzeitig die Wirksamkeit der unterschiedlichen Formate auf die Akzeptanz und Wissenszuwachs im Bereich robotischer Systeme zu erforschen.

Die Cologne School of Robotics vermittelt das spielerische Programmieren anhand kleiner Roboter für Kindergarten- und Vorschulkinder, das grafische Coding für Jugendliche mit verschiedenen Plattformen wie z.B. Tinkerbots bis hin zu Wissen in Service- und Pflegerobotik für Erwachsene. Dadurch soll das Verständnis um die Robotik Einzug in viele Gesellschaftsschichten und Altersklassen erhalten.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Lehrforschungsprojekt „Cologne School of Robotics“ 
Leitung Prof. Dr. phil. Anja Richert 
Fakultät Anlagen, Energie- und Maschinensysteme 
Institut Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik (IPK) 
M
M