Forschungsschwerpunkt Sozial Raum Management (Bild: IMOS)

Kontakt & Service

Forschungschwerpunkt

Sozial · Raum · Management
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Wirkungen sozialräumlicher Kriminalprävention

Band 1: Evaluation von städtebaulichen und wohnungswirtschaftlichen Maßnahmen in zwei deutschen Großsiedlungen.

Wirkungen sozialräumlicher Kriminalprävention 1Wirkungen sozialräumlicher Kriminalprävention 1 (Bild: FH Köln/SRM)

Herbert Schubert
Katja Veil
Holger Spieckermann
Daniela Jäger
André Kaiser

Verlag Sozial • Raum • Management, Band 4
Köln 2009
205 Seiten, Kart., 20 €

ISBN 978-3938038-05-5


Inhalt

Im Dortmunder Stadtteil Clarenberg und im Kölner Stadtteil Kölnberg wurden städtebauliche, wohnungswirtschaftliche und sozialplanerische Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit und Wohnzufriedenheit initiiert und umgesetzt. Durch den Vergleich der beiden Großsiedlungen wird festgestellt, inwiefern die ergriffenen Präventionsmaßnahmen einen Beitrag zur Minderung der Kriminalität und der Kriminalitätsfurcht leisten konnten. Damit sollen folgende Fragstellungen beantwortet werden.

* Können kooperative Sicherheitsstrategien auf der lokalen Ebene einen Beitrag zur Kriminalprävention leisten?
* Mit welchen Instrumenten und Maßnahmen kann die soziale Entwicklung und die Kriminalitätsentwicklung beeinflusst werden?
* Welche Auswirkungen hat die sozialräumliche Kriminalprävention auf die Entwicklung von Kriminalitätsfurcht?
* Wie lassen sich positive Erfahrungen aus einem Stadtteil auf einen anderen übertragen?

M
M