Panel (Bild: ivwKöln / TH Köln / Katrin Lübeck)

Rückversicherung 2017 – Protektionismus durch Regulierung?

14. Kölner Rückversicherungs-Symposium am 23. Mai 2017

Die diesjährigen Diskussionsteilnehmer waren:

  • Peter Gerhardt (CEO, ACR)
  • Dr. Frank Grund (Exekutivdirektor Versicherungsaufsicht, BaFin)
  • Dr. Marcel Grandi (Director, Credit Suisse ILS)
  • Prof. Dr. Karel van Hulle (Vorstand, Bermuda Finanzaufsicht BMA)
  • Dirk Spenner (Head of EMEA North / East, Willis Re)
  • Ulrich Wallin (Vorstandsvorsitzender, Hannover Rück)
  • Herbert Fromme (Süddeutsche Zeitung)
  • Dr. Marc Surminski (Zeitschrift für Versicherungswesen)

Am 23. Mai 2017 fand das bereits 14. Kölner Rückversicherungs-Symposiums der Kölner Forschungsstelle Rückversicherung der TH Köln statt. Neben dem Thema Regulierung verfolgten die circa 550 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Interviews zu Alternative Capital sowie Mergers & Acquisitions und konnten eine lebendige Diskussion über die Herausforderungen der Rückversicherungsbranche verfolgen.

Zusammenfassender Bericht

M
M