Kontakt & Service

Prof. Dr. Arnulph Fuhrmann

Prof. Dr. Arnulph Fuhrmann

Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Raum ZW 11-10
  • Telefon+49 221-8275-2614

Tobias Bayer

Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Telefon+49 221-8275-2598

Sebastian Kalkhoff

Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Telefon+49 221-8275-2586

Gabriel Schmitz

Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)

  • Telefon+49 221-8275-2597

Forschungsprojekt ParSim-3D

ParSim Simulation (Bild: TH Köln)

Parallele und akkurate Simulation körpernaher Bekleidung mit gemessenen nicht-linearen Materialparametern.

Ziel des Teilprojekts an der TH Köln ist Entwicklung eines parallelen, echtzeitfähigen Kollisionserkennungsverfahrens für die Simulation virtueller Kleidung, das durchgehend in allen Schritten der Prozesskette eine durchdringungsfreie Darstellung der virtuellen Kleidung unter Berücksichtigung der Reibung zwischen mehreren Stofflagen erlaubt. Des Weiteren wird ein einfaches kamerabasiertes Messverfahren zur Bestimmung von textilen Biegeparametern entwickelt.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt ParSim-3D 
Leitung Prof. Dr.-Ing. Arnulph Fuhrmann 
Fakultät Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik 
Institut Institut für Medien- und Phototechnik (IMP)  
Beteiligte Tobias Bayer, Sebastian Kalkhoff, Gabriel Schmitz 
Projektpartner Technische Universität Dresden (ITM – Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik), Assyst GmbH 
Fördermittelgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) 
Laufzeit 01.11.2014 – 31.10.2016 
Website
M
M