China National Nuclear Corporation (CNNC) an TH Köln

Eine 25-köpfige Delegation der China National Nuclear Corporation (CNNC) war zu Besuch an der Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme der TH Köln.

Eine chinesische Delegation der China National Nuclear Corporation(CNNC) ist im Rahmen eines zweiwöchigen Weiterbildungsprogramms, das in Kooperation mit den Carl Duisberg Centren stattfindet, zu Gast in Deutschland. Die Technische Hochschule Köln, insbesondere die Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme, wurde dabei ausgewählt, um sich über die praxisorientierte Ausbildung im Bereich der Energie-, Gebäude-, Kraftwerktechnik und die Kooperationen zwischen der TH Köln und Unternehmen im Ausbildungsbereich auszutauschen.

Die Delegation wurde von Herrn Professor Michael Josef Böhmer und Herrn Chong Dae Kim des Teams Internationalisierung der Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme, von Herrn Jan Hendrik Müller des Teams International Office Mobilität sowie von Herrn Oliver Sturm des Instituts für Technische Gebäudeausrichtung (TGA) empfangen und durch den Vormittag geführt.

M
M