Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Bettina Schumacher

Bettina Schumacher

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Vertragsenglisch für Bibliotheken (E-Books, Lizenzen)

Dieser Workshop zielt auf den Umgang mit englischen Lizenzverträgen zu E-Books, Lizenzen und ähnlichem ab.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 1.03 Vertragsenglisch für Bibliotheken (E-Books, Lizenzen) 
Termin 10.11.2021 – 17.11.2021 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
10.11.2021 | 14.00 – 17.00 Uhr
17.11.2021 | 14.00 – 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand insgesamt 7 Stunden
Eine Selbstlernphase von etwa einer Stunde fällt zwischen den Videomeetings an. 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die englischsprachige Lizenzverträge für E-Books, Datenbanken oder Ähnliches abschließen oder mit ihnen arbeiten müssen 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Birgit Pawelzik
BP Communication 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 85,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 29.09.2021 

Inhalt:

Dieser Workshop zielt auf den Umgang mit englischen Lizenzverträgen ab. Nach dem Aufbau von Hintergrundwissen in Bezug auf die Unterschiede zwischen englischen und deutschen Verträgen, werden die Besonderheiten bei englischen Vertragstexten herausgearbeitet.

Beispiele aus Original-Lizenzverträgen veranschaulichen den Sachverhalt. Typisches Vertragsvokabular und Terminologie wird herauskristallisiert.

Folgende Punkte werden im Rahmen des Workshops beleuchtet:
» Grundkenntnisse über englische Verträge
» Unterschiede und Aufbau von englischen und deutschen Verträgen
» Gemeinsame Übersetzung eines englischen Modell-Vertrags (auszugsweise)
» Direkter Vergleich mit einem deutschen Vertragsbeispiel
» Erarbeiten eines englisch-deutschen Glossars
» Erarbeiten der englisch-deutschen Vertragsregeln
» Behandlung offener Fragen

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» können Sie den Inhalt englischer Verträge im Wesentlichen verstehen und lesen,
» sind Sie mit dem Vokabular und der Terminologie englischer Verträge vertraut,
» können Sie jederzeit auf den gemeinsam erarbeiteten „Lösungsschlüssel“ zu Vokabular und Vertragsregeln zurückgreifen.

Methoden:

Impulsvortrag, Gruppenarbeit, Übung, Brainstorming, Erfahrungsaustausch

Tools/Technik:

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Dort finden Sie Materialien, Aufgaben und die Zugangslinks zu den Videomeetings, die in der Regel über Zoom stattfinden. Für Zoom benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

M
M