Kontakt & Service

Zukunft Bibliothek - Investition in Weiterbildung

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Bettina Schumacher

Bettina Schumacher

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Urheberrecht Update

Dieses Seminar stellt die durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) neu eingeführten Regelungen im Urheberrecht vor und zeigt deren Auswirkungen auf die praktische Arbeit in den Bibliotheken und an den Hochschulen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 1.02 Urheberrecht Update 
Termin 11.10.2019 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die sich über die neuesten Entwicklungen im Urheberrecht informieren möchten 
Ort Technische Hochschule Köln, Campus Südstadt, Claudiusstraße 1, 50678 Köln, Raum 245  Anreise (gif, 128 KB)
Teilnehmerzahl 20 
DozentIn Prof. Dr. Eric W. Steinhauer
Universitätsbibliothek Hagen 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 125,- Euro (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 30.08.2019 

Inhalt:

Das Urheberrecht ist - so wie alle Gesetze, Normen und Vorschriften - regelmäßigen Änderungen unterworfen.

Dieses Seminar stellt die durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) neu eingeführten Regelungen im Urheberrecht vor und zeigt deren Auswirkungen auf die praktische Arbeit in den Bibliotheken und an den Hochschulen. Neben einer ausführlichen Präsentation der neuen Bestimmungen ist ein breiter Raum für Nachfragen und eine gemeinsame Besprechung erster Praxiserfahrungen gegeben.

Hinweis: Bitte bringen Sie konkrete Fragen zum Urheberrecht aus Ihren Einrichtungen zur Veranstaltung mit.

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar können Sie

  • die Auswirkungen der UrhWissG auf die Arbeit in den Bibliotheken verstehen und die neuen Bestimmungen im Alltag anwenden,
  • der künftigen rechtspolitischen Diskussion um eine weitere Reform des Urheberrechts folgen.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M