Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Bettina Schumacher

Bettina Schumacher

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Konstanze Sigel

Konstanze Sigel

  • Telefon+49 221-8275-3691

Suchmaschinenoptimierung - wie werden die Angebote meiner Bibliothek gut im Internet gefunden?

Vermittelt wird das praktische SEO-Handwerk: von den Funktionsweisen von Suchmaschinen über die Recherche der richtigen Suchbegriffe bis zum selbst verfassten SEO-Text.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 7.08 Suchmaschinenoptimierung - wie werden die Angebote meiner Bibliothek gut im Internet gefunden? 
Termin 05.05.2021 – 28.05.2021 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
05.05.2021 | 10.00 – 12.30 Uhr
12.05.2021 | 10.00 – 12.00 Uhr
19.05.2021 | 10.00 – 12.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 12 Stunden 
Zielgruppe Beschäftigte Öffentlicher und Wissenschaftlicher Bibliotheken, die im Bereich Öffentlichkeitsarbeit aktiv sind und die Angebote der eigenen Bibliothek über die Suchmaschine Google besser auffindbar machen möchten 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 16 
DozentIn Nina Kolos
Senior Online Marketing Managerin 
Kosten Das Fortbildungsangebot findet im Rahmen der Qualifizierungsprogramme der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in NRW statt. Es ist Teil der Landesförderung des Kulturministeriums NRW. Es richtet sich in erster Linie an die Beschäftigten der kommunalen Öffentlichen Bibliotheken in NRW und ist für diese kostenfrei.
Die Teilnahme von Beschäftigen aus Bibliotheken außerhalb NRW sowie Interessierten aus anderen Branchen ist nach Maßgabe freier Plätze möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 120,- Euro. 
Anmeldung bis spätestens 24.03.2021 
Bild zeigt Logo der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW - Kooperationsangebot (Bild: FST ÖB NRW)

Inhalt:

Bei der Fülle an Informationen im Internet wäre es ohne Vorsortierung nahezu unmöglich, das Gesuchte zu finden. Deshalb sind Suchmaschinen wie Google so beliebt: sie präsentieren die relevantesten und nützlichsten Website-Ergebnisse in Sekundenschnelle. In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie die Angebote Ihrer Bibliothek dank Suchmaschinenoptimierung (SEO) leichter zu finden sind - ganz ohne Werbebudget. Sie erlernen das praktische SEO-Handwerk: von den Funktionsweisen von Suchmaschinen über die Recherche der richtigen Suchbegriffe bis zum selbst verfassten SEO-Text.

Das Online-Seminar besteht aus drei Modulen:
» Modul 1: Grundlagen von SEO und Optimierung der eigenen Webseite
» Modul 2: Recherche und Identifikation geeigneter Suchbegriffe (Keywords)
» Modul 3: Produktion von suchmaschinenoptimierten Texten

Es handelt sich um ein 3-wöchiges Online-Seminar. Zwei Wochen vor Seminarbeginn werden Sie zu einer kleinen schriftlichen Vorstellungsrunde eingeladen, damit Sie sich unter anderem mit Ihren persönlichen Erwartungen und Lernzielen einbringen können. Jeweils zum Start eines Moduls findet ein 2 bis 2,5-stündiges Videomeeting statt, daran schließt sich eine Selbstlernphase an, für die Materialien und Aufgaben auf einer Lernplattform bereitgestellt werden. Für die Selbstlernphasen fällt je Modul ein Arbeitsaufwand von ca. 2 Stunden an.

Hinweis: Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Dort finden Sie Materialien, Aufgaben und die Zugangslinks zu den Videomeetings, die über ZOOM stattfinden. Für ZOOM benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» wissen Sie, wie suchmaschinen-freundlich Ihre Webseite aktuell ist und haben Handlungsempfehlungen erhalten, wie Sie diese verbessern können,
» können Sie selbstständig geeignete Suchbegriffe identifizieren und bewerten,
» haben Sie einen selbstgeschriebenen, gefeedbackten SEO-Text für Ihre Website,
» sind Sie in der Lage, die Relevanz und Aufwände von Suchmaschinenoptimierung für Ihre Bibliothek einzuschätzen.

Methoden:

Impulsvortrag, Umfrage, Gruppenarbeit, Übung, Brainstorming, Erfahrungsaustausch

M
M