ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Sicherheit im Umgang mit Bibliotheksnutzer*innen

Für alle Beschäftigten, die in Bibliotheken arbeiten und häufig Kund*innenkontakt haben - ein Kommunikationstraining um gelassene Gespräche zu führen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 5.06 Sicherheit im Umgang mit Bibliotheksnutzer*innen 
Termin 13.11.2023 | 10.00 - 17.00 Uhr
14.11.2023 | 9.00 - 16.00 Uhr 
Arbeitsaufwand insgesamt 14 Stunden 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die häufig Kund*innenkontakt haben 
Ort Kardinal Schulte Haus, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach  Anreise
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Marion Creß
Kommunikationstrainerin und Sprecherzieherin 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 465,- Euro

Enthalten: Seminargetränke, Mittagsessen, Abendessen und Übernachtung/Frühstück  
Anmeldung bis spätestens 02.10.2023 

Inhalt:

Zum Bibliotheksalltag gehört es, sich im Gespräch auf verschiedenste Persönlichkeiten von Nutzer*innen einzustellen und kund*innenorientiert aufzutreten. Gerade die Gesprächsanlässe mit Konfliktpotential sind anspruchsvoll. Hier kommt es darauf an, lösungsorientiert auf den Gesprächsverlauf einzuwirken und dabei die Balance zwischen fest und freundlich zu finden. Obwohl jedes Gespräch anders verläuft, gibt es doch hilfreiche Spielregeln in der Kommunikation und Einstellungen für die innere Gelassenheit. Das Ziel des Seminars ist es, in schwierigen Alltagssituationen der Bibliothek mit Nutzer*innen sicher umzugehen und kund*innenorientiert Gespräche zu führen.

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» kennen Sie Steuerungsmittel, um Gespräche zu deeskalieren,
» können Sie mit Beschwerden konstruktiv umgehen,
» sind Sie in der Lage, kund*innenorientierte Gespräche zu führen,
» haben Sie individuelle Stressbewältigungsstrategien für schwierige Situationen entwickelt.

Format:

Präsenz
Das Seminar findet ausschließlich in Präsenz vor Ort statt.

Methoden:

Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Übung, Vortrag/Präsentation

Tools/Technik: 

Erforderliche Technik/Tools werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694


M
M