Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Neues "in Sachen Führung"

Ein Seminar für Fach- und Führungskräfte Öffentlicher und Wissenschaftlicher Bibliotheken

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 5.05 Neues "in Sachen Führung" 
Termin 10.10.2018 - 11.10.2018 
Dauer 1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 16.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 14 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte Öffentlicher und Wissenschaftlicher Bibliotheken 
Ort Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn-Bad Godesberg  Anreise zum Tagungshaus
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Ira Kokavecz
IK People Development, Mannheim 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 415,- € (inkl. Übernachtung und Vollverpflegung) 
Anmeldung bis spätestens 29.08.2018 

Inhalte:

Mit der Digitalisierung und dem ständigen Wandel in Bibliotheken ändern sich nicht nur die Strukturen und Aufgaben, sondern auch die Ansprüche an Führung. Wo früher das kooperative Führen und Anleiten im Vordergrund standen, sind jetzt oft zusätzlich Leadership-Qualitäten, Empowerment und agiles Führen gefragt.
Als erfahrene Führungskraft bewegt man sich im Spannungsfeld immer komplexerer Aufgaben, Zielsetzungen und Erfolgserwartungen und ist gefordert, auch in schwierigen Führungssituationen sicher und souverän zu agieren.
Eine intensive und systematische Auseinandersetzung mit dem Thema Führung sowie die Kenntnis neuer Führungsmodelle können Sie dabei unterstützen, mit diesen Anforderungen noch professioneller umzugehen. Auf der Basis neuer Theorien zur Führung und mit dem dafür notwendigen Abstand vom Bibliotheksalltag werden Sie dabei unterstützt, die eigene Persönlichkeit authentisch und gezielt als Erfolgsfaktoren in der Führung einzusetzen. Sie lernen neue Führungsmodelle und wirksame Führungsinstrumente kennen bzw. vertiefen diese. So können Sie auch in schwierigen Situationen Ihr Team authentisch und effektiv steuern und mit verschiedensten Mitarbeitertypen produktiv umgehen. Wenn gewünscht werden im Seminar Fragestellungen und konkrete Praxisfälle der Teilnehmenden bearbeitet.

  • neue Führungsmodelle und Trends der Führung
  • Eigenschaften und Kompetenzen einer modernen Führungskraft
  • Führungsstile und Führungsverhalten
  • wirksame Instrumente der Führung
  • Iindividuell fördern und fordern: Karriereanker & Coaching in der Führung
  • überzeugende Führungskommunikation
  • effektiver Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die wichtigen Merkmale und Kompetenzen einer effektiven Führungskraft und wissen, wie Sie Ihre eigene Persönlichkeit gezielt in Ihre Führungstätigkeit einbringen,
  • haben Sie eine vertiefte Selbst- und Fremdeinschätzung der eigenen Führungsstärken erhalten,
  • haben Sie auf der Basis neuer Führungstheorien und -ansätze Ihr eigenes Führungsverständnis reflektiert, ergänzt bzw. erweitert,
  • können Sie wirksame Führungsinstrumente noch gezielter einsetzen.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Übung, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M