Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Wolfgang Thieme

Wolfgang Thieme

  • Telefon+49 221-8275-3694

Recherche online – Update

Eine Weiterbildung für Beschäftigte der Bibliotheken und Informationsabteilungen, die bereits den sicheren Umgang mit Internetdiensten beherrschen und ihre Kenntnisse aktuell halten wollen

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 2.03 Recherche online – Update  
Termin 05.04.2017 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Zielgruppe Beschäftigte aus Informationsabteilungen Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die bereits den sicheren Umgang mit Internetdiensten beherrschen und ihre Kennnisse aktuell halten wollen 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 128 KB)
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Dr. Jürgen Plieninger
Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft, Diplom-Bibliothekar und Soziologe 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 125,- Euro (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 22.02.2017 

Inhalte:

Das Seminar baut auf dem zweitägigen Grundlagenseminar »Recherche online« auf. Neben neuesten Entwicklungen auf dem Suchmaschinenmarkt rund um Google, DuckDuckGo und eTools.ch erfahren Sie anhand von konkreten Fragestellungen mehr über Spezialsuchmaschinen und über die effektive Suche nach Bildern und multimedialen Inhalten. Vertiefend wird noch auf die Suche nach Volltexten mit Hilfe von Datenbanken und Spezialsuchmaschinen eingegangen.

Hinweis: Das zweitägige Grundlagenseminar »Recherche online« wird ständig aktualisiert, so dass den daran Teilnehmenden ein Besuch des Aufbauseminars erst frühestens nach Ablauf von sechs Monaten empfohlen wird.

Lernergebnisse:

Am Ende des Seminars

  • sind Sie in der Lage, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationsrecherche zu benennen,
  • können Sie Suchmaschinen spezifisch einsetzen
  • können Sie (Volltext-)Datenbanken aussuchen, bewerten und einsetzen,
  • haben Sie Ihr Suchverhalten überprüft,
  • haben Sie alternative und komplexe Suchstrategien kennengelernt und können diese künftig einsetzen.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Übung, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M