Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Open Educational Resources (OER) als Dienstleistung der Bibliothek?

Der Bereich Open Educational Resources (OER) entwickelt sich in der Pädagogik sehr rasch und es stellt sich daher die Frage, inwieweit Bibliotheken dies in ihr Dienstleistungsportfolio integrieren können.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 2.05 Open Educational Resources (OER) als Dienstleistung der Bibliothek? 
Termin 26.11.2019 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die sich für Dienstleistungen rund um das Publizieren von freien Bildungsressourcen interessieren 
Ort Technische Hochschule Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, 50678 Köln, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 14 
DozentIn Dr. Jürgen Plieninger
Institut für Politikwissenschaft Tübingen, Bibliothek 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 125,- Euro (inkl. Übernachtung und Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 11.10.2019 

Inhalt:

Open Educational Resources (OER) sind freie Bildungsressourcen, die als didaktisch aufbereitete Texte, Audio- und Videodateien sowie als integrierte Angebote verschiedener Medienformate im Internet angeboten werden. Dieser Bereich entwickelt sich in der Pädagogik sehr rasch und es stellt sich daher die Frage, inwieweit Bibliotheken dies in ihr Dienstleistungsportfolio integrieren können. In der Veranstaltung werden Grundlagen, Rahmenbedingungen, Zielgruppen und Handlungsfelder (Produktion, Verbreitung und Schulung) behandelt. Diese Form der Publikation wird stark von der UN bei den nachhaltigen Zielen (SDGs), der UNESCO und der EU gefördert.

Lernergebnisse:

Am Ende des Seminars

  • sind Sie über die Geschichte und Definition von OER informiert,
  • haben Sie Informationen zu Grundlagen und Rahmenbedingungen des Einsatzes von OER (im Vergleich zu herkömmlichen Bildungsmedien) erhalten,
  • kennen Sie die verschiedenen Einsatzfelder für OER von Bibliotheken,
  • haben Sie die rechtliche Lage bewertet,
  • können Sie Aufwand und Ertrag von Dienstleistungen in den verschiedenen Handlungsfeldern einschätzen,
  • haben Sie erfahren, wie Sie sich in Bezug auf diese Thematik auf dem Laufenden halten können.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Übung

M
M