Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Claudia Tischler

Claudia Tischler

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Wolfgang Thieme

Wolfgang Thieme

  • Telefon+49 221-8275-3694

Aktivierende und motivierende Lehrmethoden für Führungen und Schulungen

Ein Seminar für Beschäftigte aus Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die bereits erste Erfahrungen mit Führungen und Schulungen zur Förderung von Informationskompetenz gemacht haben oder demnächst machen werden

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 4.03 Aktivierende und motivierende Lehrmethoden für Führungen und Schulungen 
Termin 26.09.2016 
Dauer 10.00 - 16.30 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte aus Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die bereits erste Erfahrungen mit Führungen und Schulungen zur Förderung von Informationskompetenz gemacht haben oder demnächst machen werden 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 14 
DozentIn Dr. Ulrike Hanke
Privatdozentin, Teachertraining 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 125,- € (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung 15.08.2016 

Inhalt:

Viele Bibliothekare, die Führungen und Schulungen zur Vermittlung von Informationskompetenz durchführen, haben das Gefühl, dass diese immer nach dem gleichen Schema ablaufen: Bei Führungen „läuft man halt durch die Bibliothek und demonstriert den Katalog“; bei Schulungen „zeigt man eben die Datenbank, demonstriert die Suche und lässt die Teilnehmenden üben“. Oft hinterlässt dies aber das Gefühl, dass das „doch auch anders gehen müsste“.

In diesem Workshop lernen Sie, welche anderen Möglichkeiten es gibt, Führungen und Schulungen zu gestalten. Sie haben die Möglichkeit, sich einen Methodenbaukasten aufzubauen, aus dem Sie schöpfen können, um ihre Teilnehmenden künftig mehr zu motivieren und zu aktivem Mitarbeiten anzuregen.

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar können Sie

  • aktivierende und motivierende Methoden für Bibliotheksführungen und Schulungen benennen,
  • angemessene Methoden begründet auswählen,
  • Methoden motivierend und lernförderlich kombinieren.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Übung, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M