Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Kann ich agil? Flexibel und proaktiv mit Veränderungen in Bibliotheken umgehen

Agilität ist dasTrendwort unserer Zeit, als Reaktion auf immer schnellere Veränderungen am Arbeitsplatz. Doch wie gehen wir mit Veränderungen um und wie finde ich einen Platz in einem dynamischen Arbeitsumfeld?

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 3.09 Kann ich agil? Flexibel und proaktiv mit Veränderungen in Bibliotheken umgehen 
Termin 06.05.2021 – 27.05.2021 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
06.05.2021 | 10.00 – 16.00 Uhr
13.05.2021 | 10.00 – 16.00 Uhr
27.05.2021 | 10.00 – 16.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 20 Stunden 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die agil auf Veränderungen im eigenen Arbeitsumfeld reagieren möchten 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Ulrike Wunder
Inhaberin von Ulrike Wunder Coaching und Head of Library and Information Services an der IUBH Internationale Hochschule 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 195,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 22.03.2021 

Inhalt:

Bibliotheken verändern sich und das hat zahlreiche Auswirkungen auf das eigene Arbeitsumfeld:

» Wie gehe ich mit Veränderungen um?
» Was bedeutet Agilität?
» Wie kann ich durch Nutzung agiler Methoden mit Veränderungen besser umgehen?
» Wie kann ich ein gutes Miteinander mit Kolleg*innen erreichen?
» Wie finde ich meinen Platz in einem dynamischen Arbeitsumfeld?

Wir werden diese Fragen im Online-Seminar untersuchen und Lösungsansätze skizzieren.

Es handelt sich um ein 2-wöchiges Online-Seminar. Zu Beginn, in der Mitte und zum Ende finden jeweils 6-stündige Videomeetings statt, ergänzt durch Selbstlernphasen, für die Materialien und Aufgaben auf einer Lernplattform bereitgestellt werden. Im Anschluss an das Seminar sind bei Bedarf 20-minütige Einzelcoachingtermine je Teilnehmer*in möglich. Der Arbeitsaufwand liegt insgesamt bei ca. 20 Stunden.

Hinweis: Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop oder Tablet), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Dort finden Sie Materialien, Aufgaben und die Zugangslinks zu den Videomeetings und Einzelcoachingterminen, die über ZOOM stattfinden. Für ZOOM benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» können Sie sich selbst und Ihr Arbeitsumfeld einschätzen,
» kennen Sie agile Methoden und wissen, wie Sie diese einsetzen können,
» sind Sie in der Lage, besser auf Veränderungen im Arbeitsumfeld zu reagieren.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Lehrvideo, Gruppenarbeit, Übung, Abschlussprojekt, Einzelcoaching

M
M