Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Wolfgang Thieme

Wolfgang Thieme

  • Telefon+49 221-8275-3694

Evaluationsergebnisse – und was nun? - Evaluationsergebnisse produktiv nutzen

Ein Seminar für Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die im Bereich Wissensvermittlung tätig sind und Evaluationsergebnisse ihrer Veranstaltungen produktiv nutzen wollen

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 4.01 Evaluationsergebnisse – und was nun? – Evaluationsergebnisse produktiv nutzen 
Termin 21.02.2018 
Dauer 10.00 - 16.30 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die im Bereich Wissensvermittlung tätig sind und Evaluationsergebnisse ihrer Veranstaltungen produktiv nutzen wollen 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 14 
DozentIn Dr. Ulrike Hanke
Privatdozentin, Teachertraining 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 165,- € (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 10.01.2018 

Inhalt:

Mittlerweile wird alles evaluiert und grundsätzlich finden die meisten Menschen dies auch gut – sowohl die Evaluierten als auch die Evaluierenden. Man erhofft sich davon die Sicherung der Qualität, so auch im Bereich von Bildungsangeboten an Bibliotheken.
Auf der anderen Seite verschwinden Evaluationsergebnisse häufig in der Schublade und werden kaum beachtet oder sie werden auf eine Art und Weise genutzt und interpretiert, dass es die Evaluierten schmerzt. Dies ist alles schade, denn Evaluationen können sehr hilfreich sein, um Interessen gegenüber Verantwortlichen zu vertreten und auch um das eigene Handeln fortlaufend zu professionalisieren.
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie produktiv mit Evaluationsergebnissen umgehen können, welche Schlüsse zulässig sind, welche nicht und wie Sie Evaluationen künftig so gestalten können, dass Sie Aussagen zulassen und auch weniger schmerzen.

Hinweis: Falls Sie Evaluationsinstrumente (Fragebögen etc.) sowie Ergebnisse aus Evaluationen haben, bringen Sie beides bitte mit in den Workshop. Sie werden die Möglichkeit haben, daran zu arbeiten.

  • Umgang mit Evaluationsergebnissen
  • Qualität von Evaluationsinstrumenten
  • Funktionen von Evaluationen

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar

  • wissen Sie, wie Sie produktiv mit Evaluationsergebnissen umgehen können,
  • können Sie Evaluationen professionell gestalten.

Methoden:

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

M
M