Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Wolfgang Thieme

Wolfgang Thieme

  • Telefon+49 221-8275-3694

Erfahrungsaustausch: Fachreferate der Geisteswissenschaften

Der Erfahrungsaustausch dient der Vermittlung aktueller Informationen. Darüber hinaus stärkt der regelmäßige Austausch eine stärkere Vernetzung der Fachreferent*innen.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 4.03 Erfahrungsaustausch: Fachreferate der Geisteswissenschaften 
Termin 26.02.2018 - 27.02.2018 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 16 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Fachreferent*innen aller geisteswissenschaftlichen Fächer 
Ort Kardinal Schulte Haus, Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach   Anreise
Teilnehmerzahl 45 
DozentIn Dr. Alice Rabeler (Moderation)
Fachreferentin für Anglistik, Germanistik, Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Universitäts- und Landesbibliothek Bonn

Björn Gebert
Öffentlichkeitsarbeit, ULB Darmstadt

Dorothee Graf
Fachreferentin für Anglistik und Germanistik, Universitätsbibliothek Duisburg-Essen

Jun.-Prof. Dr. Christine Gundermann
Universität zu Köln

Prof. Dr. Jens Jäger
Universität zu Köln

Thorsten Lemanski
Fachreferent für Philosophie, ULB Düsseldorf

Sebastian Nordhoff
Language Science Press, Berlin

Dr. Ute Olliges-Wiczorek
Fachreferentin für Germanistik, Theaterwissenschaft u.a., ULB Düsseldorf

Dr. Rainer Stotzka
Karlsruhe Institute of Technology

Dirk van Gorp
Bibliothek der Radboud Universität Nijmegen
 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 405,- € (inkl. Übernachtung und Vollverpflegung) 
Anmeldung bis spätestens 15.01.2018 

Inhalt:

Folgende Beiträge sind geplant:

  • Ein community-driven Open-Access-Verlag im Übergang vom Projekt zum tragfähigen Geschäftsmodell: Language Science Press (http://langsci-press.org)
    (Sebastian Nordhoff, Berlin)
  • Pushing and pulling the humanities towards open access journal publications: OLH, LingOA and other efforts at Radboud University Library, Nijmegen, and the Netherlands (Dirk van Gorp, Bibliothek der Radboud Universität Nijmegen)
  • Erfassung und Förderung von OA-Publikationen aus der Uni Duisburg-Essen (Technik und Statistik)
    (Katrin Falkenstein-Feldhoff, Duisburg-Essen, angefragt)
  • Iconic Turn: Zum Visuellen in den Geschichtswissenschaften
    (Prof. Dr. Jens Jäger, Universität zu Köln)
  • Automatische Layoutanalyse mittelalterlicher Handschriften und frühneuzeitlicher Drucke
    (Dr. Rainer Stotzka, Karlsruhe Institute of Technology)
  • Wissenschaftsvermittlung am Beispiel von "Public History"
    (Jun.-Prof. Dr. Christine Gundermann, Universität zu Köln)
  • Services für die Wissenschaft im Bereich der Digitalisierung
    (Thorsten Lemanski, ULB Düsseldorf)
     

Lernergebnisse:

Nach dem Erfahrungsaustausch

  • haben Sie sich mit anderen Teilnehmenden über relevante und aktuelle Themen innerhalb der Fachreferate der Geisteswissenschaften ausgetauscht,
  • haben Sie eigene Erfahrungen beigetragen und von denen anderer profitiert,
  • sind Sie in der Lage, gewonnene Anregungen in Bezug auf die eigene Einrichtung zu bewerten und gegebenenfalls umzusetzen,
  • sind die Voraussetzungen dafür gegeben, den fachlichen Austausch im Alltag intensivieren zu können.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M