Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Claudia Tischler

Claudia Tischler

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Wolfgang Thieme

Wolfgang Thieme

  • Telefon+49 221-8275-3694

Englischsprachige Bibliotheksführungen in Wissenschaftlichen Bibliotheken planen und durchführen

Ein Seminar für Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die im Bereich Informationskompetenz tätig sind

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 4.01 Englischsprachige Bibliotheksführungen in Wissenschaftlichen Bibliotheken planen und durchführen 
Termin 19.01.2017 
Dauer 10.00 - 16.30 Uhr 
Arbeitsaufwand 6,5 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die im Bereich Informationskompetenz tätig sind 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 14 
DozentIn Kathrin Lück M. A.
Bibliothek des Europa-Instituts/Europäisches Dokumentationszentrum, Saarbrücken 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 125,- € (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 19.12.2016 

Inhalt:

Immer öfter müssen Bibliothekare englische Bibliotheksführungen oder Seminare im Rahmen der Informationskompetenz anbieten. Unsere Klientel wird immer internationaler und spricht oft Englisch besser als Deutsch, auch wenn es sich dabei in der Regel nicht um die Muttersprache handelt. Diese Entwicklung, die verstärkt in Wissenschaftlichen Bibliotheken aber auch in Öffentlichen Bibliotheken stattfindet, stellt das Bibliothekspersonal vor
große Herausforderungen.

Inhalt des eintägigen Workshops ist die Erarbeitung von Konzepten für englischsprachige Führungen bzw. Schulungen der Informationskompetenz (Katalogrecherche, Datenbanknutzung). Dabei werden in einer kompakten Einführung theoretische Grundlagen vermittelt, anhand derer dann in Teamarbeit eigene kurze Führungen und Schulungen erarbeitet werden können.
Außerdem werden Hilfsmittel vorgestellt, die die Ausarbeitung einer Führung, bzw. Schulung erleichtern sollen: spezielles Bibliotheksvokabular, Standardsätze, einschlägige Literatur und Internetseiten. In einem kurzen Exkurs wird das Thema interkulturelle Kompetenz speziell für Bibliotheken angeschnitten.

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar können Sie

  • die erarbeiteten Bausteine in Ihrer englischsprachigen Bibliotheksführung einsetzen,
  • Ihre englischsprachige Präsentation einer Bibliotheksführung bzw. Schulung im Bereich Informationskompetenz (Katalogrecherche, Datenbanknutzung) weiter optimieren,
  • die neuen Tools bei der Konzeption und Realisierung nutzen.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

M
M