Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Einstellungsgespräche führen

Die Entscheidung für die Einstellung neuer Mitarbeiter*innen ist folgenreich und so stellt die Personalauswahl die wichtigste Aufgabe des Personalwesens dar. In diesem Seminar lernen Sie u.a. die wichtigsten Frageformen kennen und Sie lernen wie Sie Bewerber*innen richtig einschätzen können.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 3.02 Einstellungsgespräche führen 
Termin 19.09.2018 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Leitungen, Verwaltungsleitungen und andere Personalentscheider*innen aus Bibliotheken und Informationseinrichtungen 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Christiane Brockerhoff
Coach, Beraterin und Kommunikationstrainerin 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 165,- € (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 08.08.2018 

Inhalte:

Die Entscheidung für die Einstellung neuer Mitarbeiter*innen ist folgenreich und so stellt die Personalauswahl die wichtigste Aufgabe des Personalwesens dar. Als einem wesentlichen Bestandteil jedes Personalauswahlverfahrens kommt dem Einstellungsgespräch große Bedeutung zu. Nachdem Bewerber*innen sich ggf. zuvor Testverfahren gestellt und/oder ein Assessment Center durchlaufen haben, ist es umso wichtiger, im Einstellungsgespräch die richtige Wahl zu treff en bzw. die bis dahin gewonnenen Erkenntnisse abzusichern.
Wie stellt sich die Bewerberin, der Bewerber im Gespräch dar?
Und wie finden Sie heraus, ob die Person zum Haus, zum Team, zur Aufgabe passt?


Themen des Seminars:

  • Phasen und Verlauf des Gesprächs
  • Rollensicherheit im Gespräch
  • Fragetechniken: Welche Fragetypen ermöglichen welche Informationen?
  • Biografische Fragen
  • Verhaltensorientierte Fragen
  • Wahrnehmungsfilter: Wie nehme ich wahr? Wie beurteile ich? Wie entscheide ich?
  • Stärken und Schwächen der Bewerber*innen erkennen
  • Einsatz von Arbeitsproben und Aktivitäten im Gespräch

Lernergebnisse:

Im Seminar

  • sind Sie sich Ihrer Rolle im Gepräch bewusster geworden,
  • sind Sie in der Lage, ein gut strukturiertes Einstellungsgespräch zu führen,
  • wissen Sie, wie Sie mit den richtigen Fragen das Gespräch steuern,
  • können Sie Ihre Einschätzung des Bewerbers kritisch hinterfragen und einordnen,
  • haben Sie mehr über Ihre eigene Wahrnehmung in der Gesprächssituation erfahren,
  • haben Sie Hinweise erhalten, wie Sie Stärken und Schwächen der Bewerber*innen erkennen und bewerten.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Partner- und Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M