Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Workshop: Drittmittelakquise in Wissenschaftlichen Bibliotheken

Für die Einwerbung von Drittmitteln gibt es einen ganzen Förderdschungel. In diesem Workshop erfahren Sie mehr über Förderprogramme, Förderanträge und Projektdurchführung.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 3.02 Workshop: Drittmittelakquise in Wissenschaftlichen Bibliotheken 
Termin 04.04.2017 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte der Wissenschaftlichen Bibliotheken, die mit der Einwerbung von Drittmitteln beschäftigt sind 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 252  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 14 
DozentIn Julia Borries
Referentin für EU- und Drittmittelberatung, Kompetenznetzwerk für Bibliotheken
Deutscher Bibliotheksverband e.V. 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 165,- € (inkl. Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 21.02.2017 

Inhalte:

Ziel der Veranstaltung ist es, sich im Förderdschungel zurechtzufinden und geeignete Förderausschreibungen für Bibliotheken zu finden.

Vermittelt werden daher die Struktur von Förderprogrammen, Anforderungen an die Projektarbeit und das Projektmanagement sowie geeignete Beispiele für Förderdatenbanken.
Ist ein passendes Programm gefunden, gilt es, einen möglichst erfolgreichen Antrag zu schreiben: Welche Aspekte sind in einer Ausschreibung zu beachten? Wie übertrage ich diese auf die Projektidee und wie strukturiere ich den Antrag? Was sind die Bestandteile eines Budgetentwurfs?

Unter Beteiligung und Einbindung der Teilnehmenden geht es in diesem Workshop ganz praktisch um die einzelnen Schritte bei der Akquise von Fördermitteln.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Übersicht: Fördermittel für Bibliotheken
  • Recherche
  • Antragsstellung
  • Projektdurchführung

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage

  • die Förderprogramme und –datenbanken für Bibliotheken zu benennen,
  • Anforderungen an Projektarbeit und Projektmanagement zu erläutern,
  • selbstständig einen Projektantrag vorzubereiten.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion

M
M