Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Bettina Schumacher

Bettina Schumacher

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Konstanze Sigel

Konstanze Sigel

  • Telefon+49 221-8275-3691

Datensicherheit in Öffentlichen Bibliotheken

Welche gängigen Bedrohungen stehen derzeit bei den Hackern ganz oben auf der Liste? Wie macht sich ein Angriff bemerkbar? Woran hätte ich ihn möglicherweise erkennen können?

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 07.03 Datensicherheit in Öffentlichen Bibliotheken 
Termin 01.10.2018 
Dauer 10.00 - 16.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 6 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte Öffentlicher Bibliotheken 
Ort Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, Max-von-der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund 
Teilnehmerzahl 35 
DozentIn Felix von Eye und Giulio Schembre
secunet Security Networks AG 
Kosten Dieses Weiterbildungsangebot ist Teil der Landesförderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW für Öffentliche Bibliotheken. Es richtet sich in erster Linie an Beschäftigte der kommunalen Öffentlichen Bibliotheken NRW und ist für diese kostenfrei.
Die Teilnahme von Beschäftigen aus Bibliotheken außerhalb NRW sowie Interessierten aus anderen Branchen ist nach Maßgabe freier Plätze möglich.
Die Teilnahmegebühr beträgt 155,- Euro. 
Anmeldung Bitte senden Sie kurzfristige Anmeldungen (nach dem 20.09.2018) direkt per Mail an konstanze.sigel@th-koeln.de 

Inhalt:

Welche gängigen Bedrohungen stehen derzeit bei den Hackern ganz oben auf der Liste? Wie macht sich ein Angriff bemerkbar? Woran hätte ich ihn möglicherweise erkennen können? Aber vor allem ist eines wichtig: Es soll nicht nur gezeigt werden, was alles geht, sondern ganz konkret aufgezeigt werden, was Sie als Anwender*innen tun können, um Hackern das Leben richtig schwer zu machen. Ein lockerer Erfahrungsaustausch rundet den Nachmittag ab. Haben Sie schon einmal konkrete Erfahrungen gemacht? Wollten Sie schon immer etwas zur IT-Sicherheit fragen, hatten aber bisher keine Gelegenheit? Am Ende werden Sie mit vielen Tipps und Tricks für mehr Informationssicherheit in den Arbeitsalltag entlassen.

Lernergebnisse:

Nach dem Seminar
» kennen Sie typische Angriffswege von Hackern.
» können Sie Hackern das Leben schwer machen und so mehr IT-Sicherheit leben.
» haben Sie mit anderen Teilnehmenden Erfahrungen ausgetauscht und Ihr berufliches Netzwerk erweitert.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion

M
M