ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Co-Working-Spaces in Bibliotheken

Für alle Beschäftigen, die Lösungsansätze für eine attraktive Arbeitsumgebung für Nutzer*innen in Bibliotheken suchen und dafür das Konzept des Co-Working-Spaces kennenlernen möchten.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 05.05 Co-Working-Spaces in Bibliotheken 
Termin 28.03.2022 – 29.03.2022 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
28.03.2022 | 10.00 – 13.00 Uhr
29.03.2022 | 10.00 – 13.00 Uhr 
Arbeitsaufwand insgesamt 7 Stunden
Es fällt eine Selbstlernphase von etwa einer Stunde zwischen den Videomeetings an. 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die das Selbstverständnis von Bibliotheken als Lernort grundlegend wandeln möchten, neue Raum-Ideen entwickeln und mit attraktiven Arbeitsumgebungen für Nutzer*innen punkten wollen 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Dr. Klaus Ulrich Werner
Freiberuflicher Dozent 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 170,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 14.02.2022 

Inhalt:

Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle architektonische und gestalterische Lösungen für Co-Working-Spaces in neuen und bestehenden Bibliotheken und vermittelt einen Ausblick, welche Trends sich für die Zukunft andeuten.

Folgende Fragen werden behandelt:
» Wie müssen Bibliotheken heute aussehen, was sollten sie können?
» Wie kann man auch ohne Neubau Lösungen erreichen, die Serviceverbesserungen und neue Raumangebote für Nutzer*innen bieten?
» Wovon müssen wir uns möglicherweise trennen, um diese neuen Angebote zu realisieren?

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» können Sie die Standards von „Lernort Bibliothek“ von Konzepten des Co Working-Space unterscheiden,
» kennen Sie die typischen konzeptionellen und ausstattungsspezifischen Elemente von Co-Working-Spaces,
» sind Sie in der Lage, die Einführung oder Optimierung von Elementen des Co-Working-Spaces in Ihrer Bibliothek zu planen.

Format:

Online mit Selbstlernphase
Das Seminar findet ausschließlich online statt. Neben Videomeetings werden Ihnen Materialien und Aufgaben über eine Plattform zur Verfügung gestellt.

Methoden:

Brainstorming, Gruppenarbeit, Übung, Vortrag/Präsentation

Tools/Technik: 

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Die Videomeetings finden in der Regel über Zoom statt. Für Zoom benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694


M
M