Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Change - eine Herausforderung in Bibliotheken meistern

Für alle Beschäftigen, die grundlegende Kenntnisse und Instrumente zum Changemanagement vermittelt bekommen möchten.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 05.02 Change - eine Herausforderung in Bibliotheken meistern 
Termin 28.10.2021 – 12.11.2021 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
28.10.2021 | 9.00 – 12.00 Uhr
29.10.2021 | 9.00 – 12.00 Uhr
02.11.2021 | 9.00 – 12.00 Uhr
08.11.2021 | 9.00 – 12.00 Uhr
12.11.2021 | 9.00 – 12.00 Uhr

Einzelcoaching von je 20 Minuten, Termine werden im Kursverlauf festgelegt 
Arbeitsaufwand insgesamt 22 Stunden
Eine Selbstlernphase von etwa 6 Stunden fällt zwischen den Videomeetings an. 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die für Veränderungsprojekte verantwortlich sind oder in diesen mitarbeiten 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Christiane Brockerhoff
Coach, Beraterin und Kommunikationstrainerin

Elke Zitzke
Coach, Beraterin und Kommunikationstrainerin 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 410,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 16.09.2021 

Inhalt:

Organisatorische Entwicklungen und Veränderungen sind in Bibliotheken zunehmend der Normalzustand. Dabei sind Veränderungsbereitschaft und- fähigkeit Bedingungen dafür, dass das Bestehen und der Erfolg einer Bibliothek in Zukunft fortgeschrieben werden kann.

Die vielen Veränderungsprojekte gelingen nur, wenn es ein konstruktives Führungsteam gibt und die jeweils betroffenen Mitarbeiter*innen aller Ebenen die Veränderungen mittragen und ihr Innovationspotential einbringen. Das geschieht nicht von alleine – ohne gezielte Unterstützung und Steuerung versanden die guten Ideen, verhindern Einzelinteressen schnelle Entscheidungen und blockieren Widerstände und Ängste den Fortschritt.

Hier sind die Changemanager*innen und -mitarbeiter*innen gefragt, die die Verantwortung übernehmen und die notwendigen Teilprozesse fördern, steuern, durchsetzen – und das vor allem auf kommunikativen Wegen. Changekommunikation heißt das zentrale Zauberwort, um Changeprojekte in Bibliotheken zum Erfolg zu führen.

Im diesem Online-Seminar werden grundlegende Kenntnisse und Instrumente vermittelt, mit denen Entwicklungsprojekte sowie die notwendigen Kommunikationsprozesse systematisch gestaltet werden können.

Themen:
» woran Veränderungsprojekte scheitern
» eine aufgeschlossene Einstellung gegenüber Entwicklungen und Veränderungen fördern
» Rollen und Aufgaben im Changemanagement
» Phasenstruktur und Organisation von Veränderungsprojekten
» bei aller Flexibilität: zielorientiert arbeiten
» Zusammensetzung und Entwicklung des Projektteams
» Kommunikation mit Betroffenen, Beteiligten, Mitarbeiter*innen, Stakeholdern, Widerständlern, Externen
» besondere Anforderungen an die Führungskommunikation in den Phasen des Changeprozesses
» Information der Betroffenen: Wer, Was, Wann, Wie
» Projektgruppensitzungen effektiv moderieren
» Innovationen motivierend und überzeugend in die Bibliothek hineintragen

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» verstehen Sie, warum Changeprojekte eine Herausforderung sind, woran sie scheitern und wie Sie die Erfolgschancen um ein Vielfaches erhöhen können,
» kennen Sie den Phasenverlauf und die psychologischen Hintergründe von Veränderungsprozessen,
» wissen Sie, wie Sie Veränderungsprojekte planen, organisieren und kommunizieren,
» haben Sie geeignete Instrumente erprobt, die Sie zur Steuerung von Veränderungsprozessen einsetzen können,
» sind Sie sensibilisiert für die unterschiedlichen Reaktionen, Emotionen und Widerstände in Changeprojekten und wissen, wie Sie damit umgehen können,
» kennen Sie die wichtigsten Kommunikationsaufgaben im Changeprojekt und wissen, wie man diese gestaltet,
» gewinnen Sie Sicherheit und Professionalität für Ihre Changeaufgaben.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Gruppenarbeit, Fallbeispiel, Übung, Erfahrungsaustausch, Lehrvideo, Einzelcoaching, Transfersicherung

Tools/Technik:

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Dort finden Sie Materialien, Aufgaben und die Zugangslinks zu den Videomeetings, die in der Regel über Zoom stattfinden. Für Zoom benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

M
M