Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Blockchainbasierte Anwendung im Umfeld Wissenschaftlicher Bibliotheken

Eine Weiterbildung für Beschäftigte, die sich für das Thema Blockchain und dessen Anwendung in Bibliotheken interessieren.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 2.03 Blockchainbasierte Anwendung im Umfeld Wissenschaftlicher Bibliotheken 
Termin 04.11.2021 – 05.11.2021 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
04.11.2021 | 10.00 – 13.30 Uhr
05.11.2021 | 10.00 – 13.30 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Stunden 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher Bibliotheken, die die Grundlagen der Blockchain-Technologie verstehen möchten und sich für Einsatzmöglichkeiten im Bereich Wissenschaftlicher Bibliotheken interessieren 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Valerie Vaske
TIB Hannover 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 90,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 23.09.2021 

Inhalt:

Die Auswirkung, die die Blockchain-Technologie auf unsere Gesellschaft haben wird, wird häufig mit der des Internets in den 1990er Jahren verglichen. Viele Ansätze und Einsatzgebiete befinden sich aktuell in Pilotphasen, unzählige
andere Möglichkeiten sind derzeit noch nicht einmal ansatzweise denkbar.

Die Möglichkeiten gehen längst über das Standardbeispiel „Supply Chain“ hinaus. Doch auch in anderen Bereichen hält die Technologie Einzug: Insbesondere im Bereich von Wissenschaft und Forschung öffnen sich beinahe täglich neue, spannende Anwendungsfälle, deren Auswirkungen auch Wissenschaftliche Bibliotheken langfristig betreffen werden.

Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Technologie, vermittelt ein solides Grundverständnis, welches das Erkennen von Anwendungsfällen souverän erlaubt und bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Technologie für Wissenschaftliche Bibliotheken.

Lerninhalte:

Am Ende des Seminars
» können Sie erklären, wie die Blockchain-Technologie funktioniert,
» kennen Sie die Anwendungsgebiete für diese Technologie,
» kennen Sie die führenden Blockchain-Projekte im Umfeld Wissenschaftlicher Bibliotheken.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion

Tools/Technik:

Das Seminar findet in der Regel über Zoom statt. Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Webcam und Headset oder einem anderen Audiosystem.

M
M