Kontakt & Service

Zukunft Bibliothek - Investition in Weiterbildung

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Claudia Tischler

Claudia Tischler

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Marvin Lanczek

Marvin Lanczek

  • Telefon+49 221-8275-3695

Ausstellungen von Alt- und Sonderbeständen in Bibliotheken

Viele Bibliotheken verfügen über nennenswerte Alt- und Sonderbestände in ihren Magazinen. Diese besonderen Medien zu bestimmten Anlässen herausragend zu präsentieren stellt eine besondere Herausforderung dar, bei der viele Aspekte zu bedenken sind.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 1.07 Ausstellungen von Alt- und Sonderbeständen in Bibliotheken 
Termin 23.03.2017 - 24.03.2017 
Dauer 1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 16.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 14 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher Bibliotheken und Öffentlicher Bibliotheken, die ihre Alt- und Sonderbestände in Ausstellungen präsentieren möchten 
Ort TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 211  Anreise (gif, 84 KB)
Teilnehmerzahl 20 
DozentIn Dr. Anne Liewert
Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Dr. Armin Schlechter
Landesbibliothekszentrum/Pfälzische Landesbibliothek Speyer 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 325,- € (inkl. Übernachtung und Mittagessen) 
Anmeldung bis spätestens 09.02.2017 

Inhalt:

Viele Bibliotheken verfügen über nennenswerte Alt- und Sonderbestände in ihren Magazinen. Diese besonderen Medien zu bestimmten Anlässen herausragend zu präsentieren stellt eine besondere Herausforderung dar, bei der viele Aspekte zu bedenken sind.

In diesem Seminar wird gezeigt wie Ausstellungen mit diesen schützenswerten Medien erfolgreich gestaltet, organisiert und beworben werden können.

Folgende Themen sind vorgesehen:

  • Planung und Vorbereitung von Ausstellungen
  • konservatorische Ausstellungsbedingungen
  • Leihverträge
  • Gestaltung und Präsentation von Ausstellungen
  • Werbung und Pressearbeit
  • Kataloge und virtuelle Ausstellungen

Lernergebnisse:

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage

  • eine Ausstellung mit Bibliotheksmaterialien zu planen und zu gestalten,
  • einen Leihvertrag zu Ausstellungszwecken aufzusetzen,
  • eine virtuelle Ausstellung zu konzipieren,
  • die Ausstellung zu bewerben.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch

M
M