Kontakt & Service

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Claudia Tischler

Claudia Tischler

  • Telefon+49 221-8275-3693

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Rita Höft

Rita Höft

  • Telefon+49 221-8275-3691

APPening - App in die Bibliothek

Bereits im letzten Jahr erfolgreich durchgeführt: das APPening! In dieser Veranstaltung wollen wir voneinander lernen, zeigen, staunen, selber kreativ werden, fragen und netzwerken. Ein Happening mit und rund um Apps in Bibliotheken!

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 7.05 APPening - App in die Bibliothek 
Termin 10.05.2017 
Dauer 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand 7 Unterrichtsstunden 
Zielgruppe Beschäftigte Öffentlicher Bibliotheken, die Apps in ihrer Bibliothek einsetzen und bereit sind, in 5 bis 10 Minuten ihre Lieblings-App vorzustellen 
Ort Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1, 50676 Köln, Raum 303 
zur Website der Stadtbibliothek Köln
Teilnehmerzahl 16 
DozentIn Julia Rittel (Moderation)
Diplom-Bibliothekarin und Medienpädagogin,
Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW,
Mitglied der dbv-Kommission Bibliothek und Schule 
Kosten Die Fortbildungsangebote des Landes NRW in Kooperation mit dem ZBIW richten sich in erster Linie an die Beschäftigten der kommunalen Öffentlichen Bibliotheken NRWs und sind für diese kostenfrei.
Die Teilnahme von Beschäftigen aus Bibliotheken außerhalb NRWs sowie Interessierten aus anderen Branchen ist nach Maßgabe freier Plätze möglich.
Die Teilnahmegebühr beträgt 85,- Euro. 
Anmeldung bis spätestens 12.04.2017 

Inhalt:

„Mobile Application“ oder auch nur „App“ steht für unzählige Angebote an Anwendungssoftware für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Das Angebot umfasst nahezu alle Themen- und Lebensbereiche.
Auch in Bibliotheken sind zahlreiche Apps im Einsatz, z. B.:

  • Bilderbuch-Apps in der Veranstaltungsarbeit,
  • Apps, mit denen Führungen für unterschiedliche Zielgruppen erstellt werden können,
  • Apps, die das Bibliotheksangebot präsentieren oder durch dieses leiten,
  • Apps, die die interne Kommunikation im Team oder auch die externe Kommunikation mit den Kunden erleichtern.

Aber was ist ein APPening?
In dieser Veranstaltung wollen wir voneinander lernen, zeigen, staunen, selber kreativ werden, fragen und netzwerken. Ein Happening mit und rund um Apps in Bibliotheken!

Dafür suchen wir Sie!
Sie machen eine tolle Veranstaltung mit Apps, Sie locken Ihre Kunden mit einer App in die Bibliothek, Sie nutzen eine App für die Vernetzung mit den Kolleginnen und Kollegen, Sie haben eine absolute Lieblings-App für die Bibliothek.
Wir möchten wissen, was Sie alles mit Apps in Ihrer Bibliothek machen. Und das muss auch nicht DAS große Projekt sein, wir interessieren uns für ALLE Einsatzmöglichkeiten von Apps. Wir bieten Ihnen kreativen Austausch und die Möglichkeit, weitere Ideen für die eigene Arbeit zu gewinnen.
Wenn Sie dabei sein möchten, sollten Sie bereit sein, Ihre Lieblings-App in 5 bis 10 Minuten vorzustellen.

Für den didaktischen Input und eine lebendige Moderation sorgt Julia Rittel, Mitarbeiterin der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW.

Lernergebnisse:

Am Ende des Seminars

  • haben Sie Ideen und Impulse für die kreative Arbeit mit weiteren Apps in der Bibliothek erhalten,
  • sind sie motiviert, neue Apps auszuprobieren,
  • haben Sie mit anderen Teilnehmenden Erfahrungen ausgetauscht und Ihr berufliches Netzwerk erweitert.

Methoden:

Vortrag/Präsentation, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Barcamp

M
M