ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694

Alles eine Frage des Bewusstseins: Erklärvideos didaktisch sinnvoll erstellen

Für alle Beschäftigen, die ihre Lehr- und Lernvideos auf Basis neurowissenschaftlicher Ergebnisse erstellen und optimieren möchten.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Weiterbildung 4.03 Alles eine Frage des Bewusstseins: Erklärvideos didaktisch sinnvoll erstellen 
Termin 17.10.2022 - 08.11.2022 (Seminarlaufzeit)

Videomeetings (Anwesenheit erforderlich)
17.10.2022 | 14.00 - 15.30 Uhr
24.10.2022 | 14.00 - 15.30 Uhr

Einzelcoaching von je 30 Minuten, Termine werden im Kursverlauf festgelegt
Zeiträume bitte freihalten:
08.11.2022 | 10.00 - 17.00 Uhr 
Arbeitsaufwand insgesamt 10 Stunden
Es fällt eine Selbstlernphase von etwa 6,5 Stunden zwischen den Videomeetings an. 
Zielgruppe Beschäftigte Wissenschaftlicher und Öffentlicher Bibliotheken, die auf der Basis neurowissenschaftlicher Ergebnisse sinnvolle Erklärvideos und Flipped-Classroom-Szenarien für die Bibliothek konzipieren möchten 
Ort ortsunabhängig (Online-Seminar) 
Teilnehmerzahl 12 
DozentIn Dr. Jan Ullmann
E-Learning Trainer & Berater 
Kosten für Nicht-Landesbedienstete NRW: 205,- Euro 
Anmeldung bis spätestens 05.09.2022 - Anmeldung noch möglich (Stand: 12.09.2022) 

Inhalt:

Die Nutzung von Lehr-/Lernvideos ist einer der großen Trends in der „digitalen Didaktik“. Die Vorteile sind etwa das Ansprechen verschiedener Lerntypen, Ortsunabhängigkeit und Vielseitigkeit. Doch wie erstellt man eigentlich ein „gutes“ Lernvideo für die Bibliothek? Und wie gestaltet man dazu passend ein sinnvolles Flipped-Classroom-Konzept?

In diesem Seminar werden dafür nicht nur didaktisch sinnvolle Tools vorgestellt, sondern vor allem die konzeptionellen und gestalterischen Prinzipien der Erstellung von Erklärvideos und Flipped-Classroom-Szenarien betrachtet.

Lernziele:

Am Ende des Seminars
» können Sie mit Leichtigkeit und Kreativität transferstarke Erklärvideos erstellen,
» kennen Sie praktische und leicht zu bedienende Tools für die Erstellung der Videos,
» sind Sie in der Lage, Flipped-Classroom-Szenarien als Rahmen zu konzipieren.

Format:

Online mit Selbstlernphase
Das Seminar findet ausschließlich online statt. Neben Videomeetings werden Ihnen Materialien und Aufgaben über eine Plattform zur Verfügung gestellt.

Methoden: 

Coaching, Dreharbeit und Postproduktion, Impulsvortrag, Konzeptarbeit, Storytelling, Übung

Technik/Tools: 

Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät (PC oder Laptop), um auf die Lernplattform Moodle zugreifen zu können. Die Videomeetings finden in der Regel über Zoom statt. Für Zoom benötigen Sie zudem eine Webcam sowie ein Headset oder ein anderes Audiosystem.

ZUKUNFT BIBLIOTHEK - INVESTITION IN WEITERBILDUNG

Kontakt

Fragen zur Anmeldung beantwortet:

Britt Tegtmeyer

Britt Tegtmeyer

  • Telefon+49 221-8275-3692

Fragen zum Inhalt beantwortet:

Meik Schild-Steiniger

Meik Schild-Steiniger

  • Telefon+49 221-8275-3694


M
M