Kontakt & Service

Studiengangsberatung

Team Studienberatung

Bastian Thelen

  • Raum E1.16
  • Telefon+49 221-8275-3021

Student steht grübelnd vor einer Schultafel (Bild: © Robert Przybysz - Fotolia.com)

Mit Ingenieurstudium zum Lehramt an Berufskollegs

Experten für Fachwissen, Unterricht, Erziehung und Bildung werden in den kommenden Jahren dringend benötigt, insbesondere im gewerblich-technischen Bereich in Nordrhein-Westfalen. Die Einstellungschancen in den öffentlichen Schuldienst sind für Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs im gewerblich-technischen Bereich zurzeit hervorragend.

Insbesondere Fachrichtungen wie Maschinentechnik oder Elektrotechnik bieten nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre dauerhaft hervorragende Einstellungschancen.

Das Lehramt an Berufskollegs bietet ein breites und spannendes Arbeitsfeld. Gut ausgestattete Labore und Werkstätten sowie die Kooperation mit Unternehmen und Betrieben ermöglichen Lehrerinnen und Lehrern einen praxisnahen Unterricht mit aktuellem Bezug zur Arbeitswelt.

  • Sie sind technikinteressiert und haben Freude daran anderen Menschen etwas beizubringen?
  • Wünschen Sie sich berufliche Sicherheit und einen Beruf, der sich gut mit der Familie vereinbaren lässt?

Dann könnte der Beruf der Lehrerin oder des Lehrers an Berufskollegs das Richtige für Sie sein. Die TH Köln ermöglicht Ihnen in einem kooperativen Studiengang mit der RWTH Aachen, sich als Studentin oder Student unserer Hochschule für das Lehramt an Berufskollegs zu qualifizieren.

Möglichkeiten für Studierende der TH Köln

Durch die Mitwirkung der TH Köln am Projekt >BeLEK - Beruf Lehrer/in BK< kooperieren die ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten mit den beteiligten Fachbereichen der Lehramtsausbildung an der RWTH Aachen. Diese Kooperation ermöglicht es den Studierenden der TH Köln nach abgeschlossenem Bachelorstudium den Masterstudiengang für das Lehramt an Berufskollegs an der RWTH Aachen anzuschließen. Hierfür wurden je nach Studiengang individuelle Studienverläufe erarbeitet. Die Ableistung einzelner Module aus dem Masterstudiengang ist bereits im Verlauf des Bachelorstudiums möglich. Den Studierenden wird so ein weicher Übergang ohne Zeitverlust in den Master of Education (M.Ed.) mit der jeweiligen beruflichen Fachrichtung ermöglicht.

Beteiligte Studiengänge der TH Köln

Mit folgenden Studiengängen ist ein kooperativer Übergang in den Master of Education (Lehramt an Berufskollegs) an der RWTH Aachen möglich:

  • B.Eng. Bauingenieurwesen
  • B.Sc. / B.Eng. Elektrotechnik
  • B.Sc. Technische Informatik
  • B.Eng. Fahrzeugtechnik
  • B.Eng. Maschinenbau (- Mobile Arbeitsmaschine)
  • B.Eng. Erneuerbare Energien

Vorteile

  • Sie lernen das Berufsziel Lehrer/in an Berufskollegs bereits während des Studiums an der TH Köln in spezifischen Veranstaltungen der RWTH Aachen kennen.
  • Im Rahmen einer kostenlosen Zweithörerschaft an der RWTH Aachen ist es bereits während des Bachelorstudiums möglich, Studienleistungen für den Master of Education zu erbringen.
  • Ein großer Teil der erbrachten Studienleistungen aus dem Bachelorstudium wird für den Master of Education an der RWTH Aachen anerkannt.
  • Einzelne bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Module aus dem Masterstudium werden Ihnen als Wahlpflichtmodul für Ihr Bachelorstudium anerkannt.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zum Verlauf des Masterstudiums an der RWTH Aachen, dem Tätigkeitsfeld des Lehrers / der Lehrerin, den Wahlmöglichkeiten innerhalb der beruflichen Fachrichtungen sowie allgemeine Informationen, können Sie den angegebenen Links und Broschüren entnehmen.

 
M
M