Kontakt & Service

Studiengangsmanager

Prof. Christian Noss

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Medieninformatik Mentorin

Christiane Grünloh

Informatik und Ingenieurwissenschaften

  • Telefon+49 2261-8196-6238

Medieninformatik (Bachelor) – Berufsfelder

Die Tätigkeitsfelder für Absolventinnen und Absolventen der Medieninformatik sind sehr vielfältig. Potenzielle Arbeitsgeber sind Medienunternehmen wie RTL, Telekommunikationsunternehmen wie T-Mobile oder Vodafone, Agenturen im Bereich der neuen Medien wie Pixelpark, aber auch Konzerne wie Ford oder Bayer beschäftigen Medieninformatiker vom Campus Gummersbach.

Usability

Usability-Experten werden eingesetzt um methodisch und qualifiziert die Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Systeme herzuleiten, umzusetzen oder deren Umsetzung zu evaluieren. Die Arbeitsschwerpunkte sind sehr vielfältig.  So kann dieser sich beispielsweise auf die Analyse bzw. Erhebung des Nutzungskontextes und die Herleitung von Nutzungsanforderungen oder auf die Konzeption und Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Maschine beziehen.

Web Development

Als Web Developer konzipieren, entwickeln, testen und pflegen Sie web-basierte Anwendungen unter der Verwendung unterschiedlicher Webtechnologien. Die Anwendungen reichen dabei von einfachen Websites, über Portale bis hin zu Rich Internet Applications.

Softwareentwicklung

Als Softwareentwickler arbeiten Sie häufig in Software- und Systemhäusern und sind im gesamten Softwareentwicklungsprozess von der Konzeption bis hin zur Inbetriebnahme beteiligt. Hierbei ermitteln sie Anforderungen, entwickeln Systementwürfe und Softwarearchitekturen, erstellen Testumgebungen und implementieren und testen die Software.

IT-Beratung

IT-Berater oder –Beraterinnen unterstützen Unternehmen bei der Planung, Auswahl und Einführung neuer IT-Technologien. Durch ihr spezielles Fachwissen können sie die Geschäftsprozesse und deren Übertragung auf die bestehende IT-Struktur analysieren. Dabei decken sie mögliche Defizite auf und entwickeln neue Lösungen und implementieren diese.
Die Branchen in der Sie tätig sind, können sehr unterschiedlicher Natur sein. Sie arbeiten zwar überwiegend in der IT-Branche, können aber auch in Handwerks-, Industrie- und Handelsbetrieben beschäftigt sein.

Selbständigkeit

Wollen Sie unabhängig von einem Unternehmen oder einer Firma arbeiten? Wollen Sie eigene Entscheidungen treffen und Eigenverantwortung übernehmen? Und wollen Sie ihre eigenen Ideen und Ziele verwirklichen? Dann ist der Weg in die Selbstständigkeit der richtige Weg für Sie. Als Informatiker stehen ihnen in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten offen. Sei es als Freelancer in IT-Projekten oder aber die Gründung einer eigenen Company z.B. im Bereich Web Development.

Master

Falls Sie auch nach 6 Semestern noch nicht genug vom Lernen haben ist vielleicht der anschließende Masterstudiengang etwas für Sie. Er ist eine wissenschaftliche Vertiefung und ermöglicht es, noch intensiver als der Bachelor Studiengang, eigene Schwerpunkte zu setzen. Der Abschluss des Medieninformatik Masters ermöglicht eine Promotion an einer Universität im In- oder Ausland.

M
M