Kontakt & Service

Für Studieninteressierte

Zentrale Studienberatung
Campus Südstadt
Claudiusstr. 1, 50678 Köln
Raum 13

  • Telefon+49 221-8275-5500

Für Studierende

Studienbüro Südstadt
Campus Südstadt
Claudiusstr. 1, 50678 Köln
Räume F1.41 und F1.41a

  • Telefon+49 221-8275-5840

Für internationale Studieninteressierte

Stephan Herma
International Office

Campus Südstadt
Claudiusstr. 1, 50678 Köln
Raum A1.56

  • Telefon+49 221-8275-3838

Lis Dagny Ohlsen
International Office

Campus Südstadt
Claudiusstr.1, 50678 Köln
Raum A1.55

  • Telefon+49 221-8275-3826

Internationales Management und Interkulturelle Kommunikation (Master) / GlobalMBA – Bewerbung

Sie möchten sich für den Masterstudiengang Internationales Management und Interkulturelle Kommunikation / GlobalMBA an der TH Köln bewerben? Alle Informationen rund um die Bewerbung haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Studiengang Internationales Management und Interkulturelle Kommunikation 
Abschluss Master of Arts (M.A.) 
Studienform Vollzeitstudiengang 
Studienbeginn Wintersemester 
Regelstudienzeit 15 Monate (vier Studienabschnitte) 
Studienumfang 90 ECTS 
Unterrichtssprache Englisch 
Studienort Campus Südstadt 
Zulassungsbeschränkt Nein (Freie Vergabe) 
Hinweis Studiengangsbezogene Eignungsprüfung 

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulabschluss
Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor-, Diplom- oder Master-Studiums an einer Fachhochschule oder Universität mit einer Gesamtnote von mindestens „befriedigend“ (3,0).
Internationale Bewerber*innen und Bewerber*innen mit ausländischen Zeugnissen beachten bitte die Hinweise zu Bewerbung und Deutschkenntnissen
Englischkenntnisse
Sehr gute Englischkenntnisse (mindestens Niveau B2 Europäischer Referenzrahmen), nachgewiesen durch ein international anerkanntes Sprachzertifikat (z.B. TOEFL, IELTS).
GMAT- oder GRE-Test

GMAT mit Mindestpunktzahl 500 Punkte
(Eine Kopie des Ergebnisses muss mit der Bewerbung eingesandt werden.)

ODER

GRE mit Mindestpunktzahl 150 verbal und 150 quantitativ
(Eine Kopie des Ergebnisses muss mit der Bewerbung eingesandt werden.)

Besondere Einschreibevoraussetzungen

Eignungsfestellungsprüfung

Nachweis über das Bestehen der Eignungsfeststellungsprüfung.

Durch eine koordinierende Kommission wird die besondere Eignung für den Studiengang festgestellt, auf Grundlage von:
- fundierten Kenntnissen in Wirtschaftswissenschaften
- sehr guten Englischkenntnissen

Hinweis

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Bewerbung, zur Studiengangsbezogenen Eignungsfestsellung und zur Zulassung.

Wichtige Hinweise zur Bewerbung

Eine bestandene Eignungsfeststellungsprüfung berechtigt zur Einschreibung in beiden folgenden Wintersemestern.

Bewerbung

a) Bewerbungsverfahren für
- Deutsche sowie
- Bewerber*innen mit deutschem Hochschulabschluss

Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal der TH Köln.

Online-Bewerbungsportal

Im Bewerbungsportal werden Sie darüber informiert, welche Unterlagen Sie für Ihre Bewerbung einreichen müssen.

Bewerbungsfrist: 01.06.2018

Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren erhalten Sie voraussichtlich im Juni 2018 vom Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation.

b) Bewerbungsverfahren für
- Bewerber*innen mit ausländischer Staatsangehörigkeit und ausländischem Hochschulabschluss
Hinweis: Studierende aus Polen werden gebeten, die Universität Warschau, BewerberInnen aus Nord- und Südamerika die University of North Florida und aus Asien die Dongbei University of Finance and Economics für Bewerbungsinformationen zu kontaktieren.

Die Bewerbung erfolgt über uni-assist.

Wichtig: Bitte lesen Sie sich die Informationen zum Bewerbungsverfahren über uni-assist sorgfältig durch.

uni-assist

Bewerbungsfrist: 15.05.2018

Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren erhalten Sie voraussichtlich im Juni 2018 vom Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation.


M
M