Kontakt & Service

FAKULTÄT FÜR ANGEWANDTE SOZIALWISSENSCHAFTEN

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

TH Köln

Christian Helbig

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3780

Donau-Universität Krems

Karin Kirchmayer
Department Bildwissenschaften, Fachbereich Applied Games Studies

  • Telefon+43 273-2893-2346

Lehrgangsleitung

TH Köln

Prof. Dr. Friederike Siller

Angewandte Sozialwissenschaften
Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)

  • Telefon+49 221-8275-3018

Donau-Universität Krems

Mag. Alexander Pfeiffer, M.A.
Department Bildwissenschaften, Fachbereich Applied Game Studies

  • Telefon+43 273-2893-2340

Handlungsorientierte Medienpädagogik (Master) – Bewerbung

In Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems (Österreich) bietet die Technische Hochschule Köln den berufsbegleitenden Master-Studiengang "Handlungsorientierte Medienpädagogik – Spielerische Ansätze in der Jugendmedienarbeit" (HOMP) an.

Ziele des Masterstudiengangs

Der Studiengang richtet sich an Personen, die in pädagogischen Arbeitsfeldern Computer- und Videospiele thematisieren und/oder einsetzen möchten. Zu den behandelten Themenfeldern zählen Aspekte des erzieherischen und gesetzlichen Jugendmedienschutzes ebenso, wie Anwendungsszenarien spielerischen Lernens oder Möglichkeiten des pädagogisch gelenkten Einsatzes interaktiver Unterhaltungsmedien, z.B. zur Vermittlung alternativer Freizeitbeschäftigungen. Dabei werden insbesondere praxisorientierte Ansätze vermittelt, die in der schulischen sowie außerschulischen Medienpädagogik Anwendung finden und mit klassischen Methoden, wie Spiel-, Theater- oder Erlebnispädagogik, kombiniert werden können. Interessant ist dieser Universitätslehrgang somit für Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer sowie Personen, die im weitesten Sinne im Bereich der technischen und/oder pädagogischen Medienkompetenzvermittlung tätig sind.

Bewerbung

Die administrative und organisatorische Verantwortung für den Studiengang liegt bei der Donau-Universität Krems.
Zusätzliche Informationen mit Modulbeschreibungen, einer Übersicht der geplanten Präsenztermine und Veranstaltungsorte, Studiengebühren sowie die Zulassungsvoraussetzungen finden sich auf der Internetseite der Donau-Universität Krems. Von dort können auch die nötigen Bewerbungsformulare heruntergeladen werden:

Studiengangsseite der Donau-Universität Krems

M
M