Kontakt & Service

Kontakt

Kontakt_Beratungskompass

Beratungskompass
Team

Haben Sie weitere Fragen? Oder möchten Sie uns Feedback geben?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail.

Beratungskompass: Nebenjob

Sind Sie auf der Suche nach Unterstützung? Dann wählen Sie hier Ihr Anliegen, um richtige Ansprechpartner*innen zu finden.

+ Wie kann ich Studium und nebenberufliche Tätigkeit vereinbaren?

Wenn Sie neben dem Studium einen Nebenjob ausführen möchten oder aus finanziellen Gründen auf einen Nebenverdienst angewiesen sind, sollten Sie in jedem Fall prüfen, ob sich die Arbeitsbelastung durch den Nebenberuf mit der Workload ihres Studiums vereinbaren lässt. Für die Bewertung des Studierendenstatus ist vor allem die 20-Stunden-Grenze bedeutsam. Grundsätzlich gilt: Personen, die nicht mehr als 20 Stunden pro Woche nebenbei arbeiten und deren Studium damit im Vordergrund steht, sind so genannte ordentliche Studierende. Es gibt von dieser Regelung allerdings Ausnahmen. Arbeiten Sie als Student*in über 20 Stunden, allerdings nur an den Wochenenden oder ausschließlich abends bzw. nachts, sind Sie weiterhin ein*e ordentliche*r Student*in. Auch gelten Ausnahmeregelungen in den Semesterferien.
Die Mitarbeiter*innen des Nebenjobservice der TH Köln können Ihnen dabei helfen, einen passenden Nebenjob zu finden und Sie auch zu organisatorischen bzw. rechtlichen Fragen beraten.
Sollten Sie eine generelle Überforderung empfinden, können Sie mit den Mitarbeiter*innen der Zentralen Studienberatung über Ihre persönliche Situation sprechen und nach Lösungswegen suchen.
Auch der AStA bietet entsprechende Beratung bei persönlichen Krisen und Studienstress.
Wenn Sie Studium und berufliche Tätigkeit miteinander verbinden wollen, kann eine Tätigkeit als Tutor*in oder als studentische Hilfskraft sinnvoll sein. Sprechen Sie dafür Ihre Lehrenden an bzw. informieren Sie sich online über ausgeschriebene Stellen.

+ Wie kann ich die Doppelbelastung aus Nebenjob und Studium effektiver organisieren?

Die Vereinbarkeit von Studium, Nebenjob und finanzieller Unterstützung unterliegt rechtlichen Voraussetzungen. Über diese können Sie die Mitarbeiter*innen des Nebenjobservice der Hochschule informieren. Darüber hinaus kann sich die Frage ergeben, wie sich das Studium mit anderen persönlichen Zielen und Wünschen vereinbaren lässt. Mit den Mitarbeiter*innen der Zentralen Studienberatung können Sie über Ihre persönliche Lage sprechen. Ein möglichst nah am Studium orientierter Nebenjob, z.B. als Studentische Hilfskraft oder Tutor*in, kann ein Lösungsansatz sein. Prüfen Sie, ob es Möglichkeiten gibt, das Studium anders zu planen und zu organisieren. In manchen Studiengängen gibt es Mentor*innen, die Sie bei der Planung des Studiums mit Erfahrungen unterstützen.

M
M