Ingrid Sprenger-Risken

Dipl.-Soz.Arb., M.Sc.
Ingrid Sprenger-Risken

Campus Südstadt
Ubierring 48
50678 Köln
Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3671

Sprechstunden


Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 141
Sprechstunden nach Vereinbarung per Mail

Lehrgebiete

  • Methodische Grundlagen beruflichen Handelns; Psychosoziale Beratung; Systemtheorie; Supervison, Konfiktmanagement; Mediation Im Aufbaumodul 17/18: Die Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe: Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und familiengerichtlichen Verfahren, Fit für den ASD; Aufbaumodul M 16: Systemische Beratung, Mediation; Konfliktmanagement;

+Mitgliedschaften

  • DGSv Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.
    Mitglied im DGSv
  • GSC - Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V.

+Lebenslauf

seit 1987 Dipl.Soz.Arb
Fachhochschule Köln
1989 bis 2012 Dipl.Soz.Arb in der öffentlichen Jugenhilfe
Bezirkssozialarbeiterin ASD; Leitung Fachdienst Trennungs- und Scheidungsberatung
seit 1999 Supervisorin
Ausbildung zur Supervisorin am Institut für Humanistische Psychologie e.V., Köln; Mitglied im DGSv
seit 2000 Mediatorin
entspr. Richtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation; Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit, Prof. Dr. Proksch, Nürnberg
seit 2000 Freiberuflich als Supervisorin, Organisationsberaterin und Mediatorin tätig
Praxis für Supervision und Organisationsentwicklung
seit 2007 Lehrkraft für besondere Aufgaben
Fakultät 01; Institut für die Wissenschaft der Sozialen Arbeit (IRIS)
seit 2011 M.Sc.-Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung
Masterstudiengang Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung, Wien
M
M