Alf Scheidgen

Dipl.-Päd.
Alf Scheidgen

Campus Südstadt
Ubierring 48
50678 Köln
Raum 8.3 Postanschrift


  • Telefon+49 221-8275-3336

Sprechstunden

Montag, 13.00 bis 15.00 Uhr
Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 8.3

Funktionen

  • Prodekan
  • BAföG Beauftragter

Aufgabenbereiche

  • Wissenschaftliche Weiterbildung, Evaluation, Kapazitätsplanung, Reakkreditierung, Vorsitz und Geschäftsführung der Qualitätsverbesserungskommission, Teilprojektleitung Lehrveranstaltungs- und Raummanagement (LVRM) im Projekt CampusManagement

Lehrgebiete

  • Empirische Forschungsmethoden Quantitative Methoden

+Projekte / Kooperationen

  • Kompetenzerwerb im Studium Sozialer Arbeit - Entwicklung und Erprobung eines Messinstruments zur Abbildung der Aneignungsprozesse
    Dissertationsprojekt in Zusammenarbeit mit der Universität Köln
    Mehr
  • Innerbetriebliches Gesundheits- und Personalmanagement im Diakoniewerk Duisburg
    Forschungs- und Entwicklungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Institut IRIS und dem Diakoniewerk Duisburg
    Mehr

+Publikationen

Beiträge in Herausgeberbänden

  • Müller, M. & Scheidgen, A. (2017)
    Rahmenbedingungen von Wissenspolitik(en) in der Hochschulausbildung – Trends und Gegenbewegungen. In: R. Anhorn u.a. (Hrsg.): Politik der Verhältnisse – Politik des Verhaltens: Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit (Band 2). Wiesbaden: VS (i.V.)
  • Scheidgen, A. (2015)
    Fachliche Entwicklung Studierender in der Sozialen Arbeit. In: A. Schneider u.a. (Hrsg.): Forschung in der Sozialen Arbeit (Band 11), S. 103-112. Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich

Zeitschriftenbeiträge

  • Scheidgen, A. (2014)
    Beteiligungsorientierte Organisationsentwicklung - Mitarbeiterbefragungen zur Arbeitsanalyse in sozialen Diensten. Soziale Arbeit, 63(5), S. 181-189
  • Scheidgen, A. (2014)
    Experimentelle Entscheidungsforschung in der Sozialen Arbeit – Möglichkeiten und Grenzen der Methode Faktorielles Survey. Neue Praxis, 44(4), S. 401-405
  • Scheidgen, A. & Sadowski, G. (2013)
    Soziale Arbeit in den Vereinigten Staaten auf dem Prüfstand. Ein Bericht zur 17. Jahrestagung der Society for Social Work and Research. Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, 13(6), S. 462-466
  • Scheidgen, A. & Sadowski, G. (2011)
    Gesundheit und Arbeitssicherheit im Fokus der Beschäftigten - Ausgewählte Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung der Stadt Neuss. Innovative Verwaltung, 33(12), S. 18-21

+Vorträge

  • Scheidgen, A. (2017). Entscheiden als Aspekt professioneller Kompetenz angehender sozialpädagogischer Fachkräfte.
    Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Tübingen, 26.9.2017
  • Scheidgen, A. (2015). Das Studium der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld fachlicher Ansprüche, bildungspolitischer Rahmenbedingungen und ökonomischer Zwänge.
    Vortrag auf dem 9. Bundeskongress Soziale Arbeit. Darmstadt 01.10.2015
  • Scheidgen, A. (2014). Kompetenzerwerb im Studium Sozialer Arbeit – Zum Einsatz standardisierter Fallvignetten zur Abbildung der Aneignungsprozesse.
    Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Forschung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA). Marburg 27.06.2014
  • Scheidgen, A. (2014). Entscheidungskonflikte in der Sozialen Arbeit - Zum Einsatz von standardisierten Vignettenstudien zur Erfassung professioneller Entscheidungskompetenz.
    Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA). Köln 26.04.2014
  • Scheidgen, A. (2014). Kompetenzerwerb im Studium Sozialer Arbeit - Entwicklung und Erprobung eines Messinstruments zur Abbildung der Aneignungsprozesse.
    Poster auf der Eröffnungsfeier des interdisziplinären Zentrums für empirische LehrerInnen- und Unterrichtsforschung (IZeF). Köln 17.01.2014
    Projektskizze
  • Scheidgen, A. (2011). European social policy and social work – Unequal siblings? General considerations to the matter of decontextualisation.
    Vortrag auf der Tagung des European Network for Social Action (ENSACT). Brüssel 11.04.2011

+Lebenslauf

2000 bis 2006 Universität Kiel/ Universität Köln
Studium Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie
2006 bis 2008 SKM Bonn
Pädagogischer Mitarbeiter, Projektleiter
2008 bis dato Technische Hochschule Köln
Studiengangsmanager Soziale Arbeit (BA), Dekanatsreferent, Prodekan mit dem Schwerpunkt wissenschaftliche Weiterbildung
M
M